Tags­über an­ge­nehm lau

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA - Von Roland Roth

Die Wet­ter­la­ge be­ginnt sich um­zu­stel­len. Das bis­lang wet­ter­be­stim­men­de Hoch „Net­ti“zieht un­ter Ab­schwä­chung nach Ost­eu­ro­pa. Da­mit dreht die Strö­mung am Wo­che­n­en­de auf Süd­west und das Wet­ter wird wech­sel­haf­ter. Ab­ge­se­hen vom wei­ter nach­las­sen­den Wind ist da­von heu­te al­ler­dings noch nicht viel zu spü­ren. In der Nacht ha­ben sich ge­biets­wei­se Ne­bel­fel­der aus­ge­brei­tet, die sich je­doch be­reits im Lau­fe des Vor­mit­tags auf­lö­sen wer­den. Dann scheint ne­ben meist nur lo­cke­ren Wol­ken zu­min­dest wie­der zeit­wei­se die Son­ne. Mit ihr stei­gen die Tem­pe­ra­tu­ren bis zum Nach­mit­tag auf an­ge­nehm laue 15 bis 20 Grad.

Mor­gen mischt sich der Föhn ein und treibt die Tem­pe­ra­tu­ren auf 17 bis 22 Grad. Da­bei er­war­tet uns ein Wech­sel aus Wol­ken und Son­nen­schein, ein­zel­ne Schau­er nicht aus­ge­schlos­sen. Am Sonn­tag fällt bei küh­le­ren Tem­pe­ra­tu­ren vor­über­ge­hend et­was Re­gen. Doch schon an­fangs nächs­ter Wo­che wird es wie­der freund­li­cher und wär­mer.

www. wet­ter­war­te- sued. com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.