Er­neut Brand­an­schlag

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

In Thü­rin­gen wur­de an ei­ner be­wohn­ten Un­ter­kunft für Flücht­lin­ge im Kreis Go­tha Feu­er ge­legt und die Fas­sa­de der Turn­hal­le in Brand ge­setzt. In der Ge­mein­de Frie­mar brach das Feu­er am Sonn­tag an vier mo­bi­len Toi­let­ten vor der Un­ter­kunft aus und brei­te­te sich dann aus, wie ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin er­klär­te. Die Er­mitt­ler ge­hen von Brand­stif­tung aus. Ver­letzt wur­de nie­mand. Thü­rin­gens Mi­nis­ter­prä­si­dent Bo­do Ra­me­low (Lin­ke) sprach von ei­nem „ fei­gen Mord­an­schlag“. Am Tag zu­vor war im Eichsfeld ein Haus in Flam­men auf­ge­gan­gen, in das Flücht­lin­ge heu­te ein­zie­hen soll­ten. Zu­dem wur­de ver­mut­lich mit Brand­be­schleu­ni­ger Feu­er in ei­ner ge­plan­ten Asyl­un­ter­kunft im nie­der­rhei­ni­schen Xan­ten ge­legt. Am Wo­che­n­en­de gin­gen in Thü­rin­gen meh­re­re Tau­send Men­schen ge­gen Auf­mär­sche von Rechts­ex­tre­men auf die Stra­ße. Die größ­te De­mons­tra­ti­on gab es in Je­na. Dort zähl­te die Po­li­zei et­wa 2500 Men­schen. In Nord­hau­sen de­mons­trier­ten laut Po­li­zei 150 Men­schen. Auch ge­gen Flücht­lin­ge gin­gen Tau­sen­de Men­schen auf die Stra­ße. In Seb­nitz an der Gren­ze zu Tsche­chi­en ver­sam­mel­ten sich 2500 Men­schen. Sie woll­ten ei­ne „ le­ben­de Gren­ze“for­mie­ren. Zu der De­mo war aus dem Pe­gi­da- Um­feld auf­ge­ru­fen wor­den. ( dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.