Ein Schlüs­sel­ver­lust kann teu­er wer­den

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

KÖLN (sz) - Es ist nicht nur är­ger­lich, sei­nen Haus­tür­schlüs­sel zu ver­lie­ren – es kann auch rich­tig teu­er wer­den. Schlüs­sel­diens­te sind die An­sprech­part­ner der Wahl, um wie­der in Haus oder Woh­nung zu kom­men. Die Prei­se für das Tür­öff­nen schwan­ken je­doch nach Uhr­zeit und Wo­chen­tag er­heb­lich. Dar­auf weist der Ver­si­che­rer Gotha­er hin. Falls der Schlüs­sel mit- samt Per­so­nal­aus­weis ver­lo­ren ge­gan­gen ist, wird es so­gar noch teu­rer. Da un­ehr­li­che Fin­der den Schlüs­sel ei­ner Adres­se zu­ord­nen kön­nen, wird schlimms­ten­falls ei­ne neue Schließ­an­la­ge not­wen­dig. Das kann meh­re­re Tau­send Eu­ro kos­ten. In je­dem Fal­le soll­ten die Mie­ter oder Woh­nungs­ei­gen­tü­mer so­fort Ver­mie­ter oder Haus­ver­wal­tung in­for­mie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.