Meist ein­stel­li­ge Tem­pe­ra­tu­ren

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA - Von Roland Roth

In der Nacht fie­len auf dem 1118 Me­ter ho­hen Schwar­zen Grat in der Ade­legg, dem höchs­ten Berg Würt­tem­bergs, die ers­ten Schnee­flo­cken und in der kom­men­den Nacht sinkt die Schnee­fall­gren­ze noch wei­ter ab. Dies ist für Mit­te Ok­to­ber je­doch ganz nor­mal und kei­nes­wegs ein Omen für den be­vor­ste­hen­den Win­ter. Be­son­ders im All­gäu und im Be­reich der Alb kann an­fangs noch et­was Re­gen fal­len. Vom Bo­den­see her lo­ckern sich die Wol­ken auf und be­vor­zugt im süd­li­chen und west­li­chen Vor­her­sa­ge­ge­biet zeigt sich auch mal die Son­ne. Die Tem­pe­ra­tu­ren ver­har­ren meist im ein­stel­li­gen Be­reich. Am Bo­den­see sind zehn oder elf Grad zu er­war­ten.

Mor­gen könn­te es zu­min­dest in hö­he­ren La­gen ei­ne wei­ße Über­ra­schung ge­ben. Da­bei liegt die Schnee­fall­gren­ze in Schwarz­wald­nä­he tie­fer als nach Os­ten zu. Tags­über las­sen die Re­gen- und Schnee­fäl­le nach. Am Frei­tag vie­le Wol­ken, et­was Re­gen, in hö­he­ren La­gen Schnee­re­gen. Ab Sams­tag ein we­nig freund­li­cher und zö­gernd mil­der.

www. wet­ter­war­te- sued. com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.