Stre­cke und In­fos:

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT -

Man nennt es schon ehr­fürch­tig das „ L’Al­pe d’Hu­ez“Ober­schwa­bens: Der Wa­den­bei­ßer ist der heim­li­che Star des En­gel- Cups. All­jähr­lich fin­den sich noch mehr Men­schen an der Stei­gung hin­ter Mör­sin­gen ein. Zwar ist die Stei­gung nur 130 Me­ter lang, aber mit 40 Me­tern Hö­hen­un­ter­schied ei­ne ech­te Ram­pe mit bis zu 24 Pro­zent Stei­gung. All­jähr­lich be­wir­tet dort die Frw. Feu­er­wehr Mör­sin­gen. Ins­ge­samt gilt es auf den 46 Ki­lo­me­tern 900 Hö­hen­me­ter zu über­win­den. 75 Pro­zent der Ge­samt­stre­cke sind Wald- und Schot­ter­we­ge, 15 Pro­zent Teer­we­ge, 5 Pro­zent Trails, 5 Pro­zent sons­ti­ge We­ge. Je nach Wit­te­rung muss das Rad 400 Me­ter ge­scho­ben wer­den. Die Stre­cke ver­läuft von Daugendorf nach Be­chin­gen, Pflum­mern, Mör­sin­gen, Baach, Zwie­fal­ten und zu­rück nach Daugendorf. Män­ner und Frau­en wer­den ge­trennt ge­wer­tet, je­weils un­ter­teilt in Li­zenz, Ju­gend, Haupt­klas­se, Se­nio­ren 1 und Se­nio­ren 2. Es gibt Geld- und Sach­prei­se für Män­ner, Frau­en, Stamm­ti­sche und Ver­ei­ne. Ei­ne Ex­tra­wer­tung gibt es für den Ers­ten der Stadt Ried­lin­gen und den bes­ten En­gel- Ra­cer. Es gibt zwei Ver­pfle­gungs­sta­tio­nen ( Ge­trän­ke, Obst, Zopf so­wie im Ziel Spa­ghet­ti). Du­schen/ Um­klei­den und ei­ne Ge­le­gen­heit, die Rä­der zu rei­ni­gen, fin­den sich in der Ge­mein­de­hal­le Daugendorf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.