Wald­bau­ern sie­gen ge­gen Tier­schüt­zer

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

ARNS­BERG (dpa) - Im süd­west­fä­li­schen Rot­haar­ge­bir­ge aus­ge­wil­der­te Wi­sen­te dür­fen nach ei­nem Ur­teil nicht frei durch die Wäl­der lau­fen. Das Land­ge­richt Arns­berg gab am Frei­tag zwei Wald­bau­ern recht, die ver­hin­dern wol­len, dass die frei­le­ben­den Tie­re ih­re Wäl­der be­tre­ten und die Rin­de der Bu­chen

Asyl­be­wer­be­rin bringt in Je­na Vier­lin­ge zur Welt

JE­NA (dpa) - An der Uni­k­li­nik Je­na hat ei­ne aus Al­ba­ni­en ge­flo­he­ne Frau Vier­lin­ge zur Welt ge­bracht. Die drei Mäd­chen und der Jun­ge wur­den am Frei­tag per Kai­ser­schnitt ent­bun­den. Die Kin­der sei­en wohl­auf, sag­te der Lei­ter der Neo­na­to­lo­gie, Pro­fes­sor Hans Pro­quit­té. Die El­tern sind im Ju­li als Asyl­be­wer­ber aus Al­ba­ni­en ge­kom­men. Die Vier­lin­ge müs­sen die nächs­ten acht Wo­chen in der Kli­nik blei­ben. ab­fres­sen. Der Trä­ger­ver­ein des Aus­wil­de­rungs­pro­jekts müs­se si­cher­stel­len, dass die Tie­re nicht auf die Grund­stü­cke der Bau­ern kom­men kön­nen, ur­teil­ten die Rich­ter. Der Ver­ein be­tont, wenn man Zäu­ne auf­stel­le, wä­re das Pro­jekt ge­schei­tert. Das Ur­teil ist noch nicht rechts­kräf­tig.

Er­mitt­ler su­chen Zeu­gen nach Fund von Ba­by­lei­che

KIEL (dpa) - Nach dem Fund ei­ner Ba­by­lei­che in ei­nem Pa­pier­korb an ei­ner Hal­te­stel­le in Sül­feld in Schles­wig-Hol­stein sucht die Staats­an­walt­schaft Zeu­gen. Es ge­be kei­ne hei­ße Spur, sag­te die Kie­ler Ober­staats­an­wäl­tin Bir­git Heß am Frei­tag. Die Un­ter­su­chun­gen des Leich­nams sind nicht ab­ge­schlos­sen. Das Mäd­chen war tot, als es ge­fun­den wur­de. Un­klar ist, ob es leb­te, als es in den Pa­pier­korb ge­legt wur­de.

FOTO: DPA

Wi­sen­te ha­ben sei­ne Bu­chen ge­schält: Wald­bau­er Her­mann Vogt aus Schmal­len­berg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.