Joa­chim Bach führt die Frei­en Wäh­ler

Rein­hild Kul­len hört nach 22 Jah­ren als Orts­ver­bands­vor­sit­zen­de auf

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MESSKIRCH - Von Karl­heinz Kirch­mai­er

MESSKIRCH - Die Freie Wäh­ler­ver­ei­ni­gung Meß­kirch (FWV) hat auf ih­rer Haupt­ver­samm­lung am Don­ners­tag­abend ei­nen neu­en Orts­ver­bands­vor­sit­zen­den ge­wählt: Joa­chim Bach löst die bis­he­ri­ge Vor­sit­zen­de Rein­hild Kul­len ab, die sich nach 22 Jah­ren nicht mehr zur Wahl stell­te. Bach ist auch Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der Frei­en Wäh­ler im Meß­kir­cher Ge­mein­de­rat. Zum stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den wur­de Tho­mas Nu­ding ge­wählt. Von den der­zeit 36 Mit­glie­dern des Orts­ver­bands folg­ten gut die Hälf­te der Ein­la­dung ins Gast­haus „Zum Ad­ler Lei­tis­ho­fen“.

Rein­hild Kul­len sag­te: „22 Jah­re sind ei­ne lan­ge Zeit. Nun ist es gut, dass man Platz macht und an­de­re vor­lässt.“Die Neu­wah­len des Ge­samt­vor­stan­des lie­fen zü­gig und oh­ne Kom­pli­ka­tio­nen ab: Ein­stim­mig wähl­te die Ver­samm­lung Joa­chim Bach zum Vor­sit­zen­den. Sein Stell­ver­tre­ter, Stadt­rat Tho­mas Nu­ding, wur­de eben­falls ein­stim­mig von der Ver­samm­lung ge­wählt. Neu­er Kas­sie­rer ist Andre­as Rei­nelt. Schrift­füh­rer bleibt Ben­ja­min Lang. Die bei­den neu­en Bei­sit­zer sind Co­rin­na Rau­ser und Patri­cia Hut­la. Kas­sen­prü­fer sind wei­ter­hin Hans-Jörg Kraus und Heinz Hönsch. Bach in­for­miert Mit­glie­der Vor den Wah­len ging Joa­chim Bach auf das zu­rück­lie­gen­de Jahr ein. Da­bei stell­te er fest, dass es in­fol­ge der Kom­mu­nal­wah­len in der FWV-Frak­ti­on Ve­rän­de­run­gen ge­ge­ben ha­be. Ins­ge­samt sei der Ge­mein­de­rat auf 18 Sit­ze ge­schrumpft. Die Frei­en Wäh­ler sei­en zwar nur noch mit fünf, statt wie vor­her mit sie­ben Sit­zen im Ge- Die schei­den­de Vor­sit­zen­de Rein­hild Kul­len hat auf der Haupt­ver­samm­lung ei­ni­ge lang­jäh­ri­ge Mit­glie­der der Frei­en Wäh­ler­ver­ei­ni­gung ( FWV) ge­ehrt. So be­kam Pe­ter Greif für 20- jäh­ri­ge Mit­glied­schaft und eh­ren­amt­li­che Tä­tig­keit als Bei­sit­zer die Eh­ren­na­del in Sil­ber mit Ur­kun­de ver­lie­hen. Eben­falls die Eh­ren­na­del in Sil­ber für 25- jäh­ri­ge Mit­glied­schaft er­hielt Her­mann Müller. Mit der Eh­ren­na­del in Gold aus­ge­zeich­net wur­den mein­de­rat ver­tre­ten, den­noch sei­en sie die zweit­stärks­te Frak­ti­on hin­ter der CDU ge­blie­ben. Des Wei­te­ren in­for­mier­te Bach die Mit­glie­der über Maß­nah­men und Ent­schei­dun­gen des Ge­mein­de­ra­tes, die die Frei­en Wäh­ler maß­geb­lich mit­ge­stal­tet hät­ten. Als Bei­spie­le führ­te er un­ter an­de­rem die Tief­bau­maß­nah­me des Re­gen­über­lauf­be­ckens bei der MAZ, die Neu­ge­stal­tung der Heu­dor­fer­stra­ße in Rohr­dorf und des Sie­mens­we­ges in Meß­kirch so­wie die ener­ge­ti­sche Sa­nie­rung der Schul­turn­hal­le Karl Mä­ger­le und Ul­rich Marx. Mä­ger­le ist seit 1994 Mit­glied der FWV und war vie­le Jah­re lang Kas­sie­rer. Marx ge­hört der FWV seit 1989 an und war 15 Jah­re lang Vi­ze- Vor­sit­zen­der. Auch die schei­den­de

Rein­hild Kul­len an. Auch teil­te Bach mit, dass das Land­rats­amt Sigmaringen noch die­sen Herbst Flücht­lin­ge im ehe­ma­li­gen Post­ge­bäu­de an der Bahn­stra­ße un­ter­brin­gen wer­de.

Am Schluss an die Haupt­ver­samm­lung stell­te sich der neue Vor­sit­zen­de noch den Wün­schen und Fra­gen der Mit­glie­der. Da­bei wur­de un­ter an­de­rem ei­ne Über­ar­bei­tung der FWV-Home­page an­ge­regt und über das in­ter­kom­mu­na­le Ge­wer­be­ge­biet so­wie den Bau und den Stand­ort des Kre­ma­to­ri­ums dis­ku­tiert. Vor­sit­zen­de Kul­len er­fuhr durch den neu­en Vor­sit­zen­den Joa­chim Bach ei­ne Eh­rung. Sie be­kam für ih­re 25- jäh­ri­ge Zu­ge­hö­rig­keit zur FWV und ih­re 22- jäh­ri­ge eh­ren­amt­li­che Tä­tig­keit als Vor­sit­zen­de eben­falls die gol­de­ne Eh­ren­na­del mit Ur­kun­de über­reicht. Bach be­dank­te sich von­sei­ten des Meß­kir­cher Orts­ver­ban­des bei Kul­len für ih­re kol­le­gia­le Zu­sam­men­ar­beit und ih­re jah­re­lan­ge en­ga­gier­te Ar­beit als Vor­sit­zen­de. ( khk)

FOTO: KARL­HEINZ KIRCH­MAI­ER

Das ist der neue Vor­stand der Frei­en Wäh­ler­ver­ei­ni­gung Meß­kirch ( von links): Tho­mas Nu­ding, Andre­as Rei­nelt, Co­rin­na Rau­ser, Vor­sit­zen­der Joa­chim Bach, Patri­cia Hut­la und Ben­ja­min Lang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.