Emi­lys Buch­tipp

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MEINE SEITE -

Em­ma ver­bringt den größ­ten Teil ih­rer Frei­zeit auf dem Fried­hof. Man­che wür­den die­ses Ver­hal­ten als son­der­bar be­zeich­nen. Aber so selt­sam ist das gar nicht, weil Em­mas Va­ter To­ten­grä­ber ist und sie in ei­nem Haus di­rekt ne­ben dem Fried­hof woh­nen. Dort trifft sie dann auch Pe­ter, der fast täg­lich auf dem Fried­hof ist, da er um sei­nen to­ten Zwil­lings­bru­der Mar­tin trau­ert. Pe­ter tut Em­ma leid, al­so be­schließt sie, ihn et­was auf­zu­mun­tern. Schon bald wer­den die bei­den di­cke Freun­de.

Ich fand das Buch gut. Es han­delt vom Tod und ist des­halb kein all­täg­li­ches Buch. Ich emp­feh­le es ab zehn Jah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.