Bahn­rad-EM: Sil­ber für Wein­stein

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SPORT -

GREN­CHEN (SID) - Do­me­nic Wein­stein aus Un­ter­bal­din­gen bei Ba­dDür­rheim hat bei der Bahn­rad-EM in der Schweiz die Sil­ber­me­dail­le in der Ein­zel­ver­fol­gung ge­holt. Erst­mals seit 2007 schaff­te es ein deut­scher Ver­fol­ger wie­der in ein WM- oder EM-Fi­na­le. Dort muss­te sich der deut­sche Meis­ter nur Welt­meis­ter Ste­fan Küng aus der Schweiz (4:14,992) ge­schla­gen ge­ben. In 4:17,755 Mi­nu­ten ver­pass­te Wein­stein nur hauch­dünn sei­nen ei­ge­nen deut­schen Re­kord (4:17,417).

Zu Sil­ber fuhr auch Joa­chim Ei­lers (Köln) im Zeit­fah­ren. Er hol­te sich als letz­ter Star­ter über 1000 Me­ter Platz zwei, wo­mit er Te­enager Ma­xi­mi­li­an Dörn­bach (Hei­li­gen­stadt) noch aus den Me­dail­len­rän­gen auf Platz vier ver­dräng­te. Für ei­ne wei­te­re Me­dail­le sorg­te Max Nie­der­lag. Der Chem­nit­zer ge­wann über­ra­schend Sil­ber im Sprint, Kris­ti­na Vo­gel aus Er­furt Bron­ze. Die Sprint­teams steu­er­ten Sil­ber (Frau­en) und Bron­ze (Män­ner) bei.

Ins­ge­samt ist für die er­folgs­ver­wöhn­ten deut­schen Bahn­rad­sport­ler bei der EM aber nicht al­les rund ge­lau­fen. „Die Meis­ter­schaft lag nach un­se­rem Hö­hen­trai­nings­la­ger in den USA wie er­war­tet zu früh. Trotz­dem bin ich mit un­se­rem Ab­schnei­den zu­frie­den“, sag­te Bun­des­trai­ner Det­lef Ui­bel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.