Lie­fer­eng­päs­se bei zwei Dut­zend Impf­stof­fen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA -

BERLIN (dpa) - Bei zwei Dut­zend Impf­stof­fen gibt es der­zeit Lie­fer­eng­päs­se. Be­trof­fen sind et­wa Se­ren zum Schutz ge­gen Grip­pe, Diph­the­rie, Te­ta­nus oder Po­lio. Das geht aus ei­ner Auf­stel­lung des Paul-Ehr­lich-In­sti­tuts her­vor. Der Be­rufs­ver­band der Kin­der- und Ju­gend­ärz­te warn­te, die Be­völ­ke­rung kön­ne da­her nicht mit Ba­si­simpf­stof­fen ver­sorgt wer­den. „Bis zum Jah­res­en­de wer­den wir be­stimm­te Impf­stof­fe nicht be­kom­men, et­wa ge­gen Diph­the­rie, Keuch­hus­ten und Te­ta­nus“, teil­te der Ver­band mit. Ge­sund­heits­mi­nis­ter Her­mann Grö­he (CDU) müs­se sich dem Pro­blem wid­men.

Ei­ne Spre­che­rin des bun­des­ei­ge­nen Ro­bert-Koch-In­sti­tuts sag­te da­ge­gen, es ge­be kei­ne ris­kan­ten Lü­cken. Für die Grun­dim­mu­ni­sie­rung der von den Kin­der- und Ju­gend­ärz­ten ge­nann­ten Krank­hei­ten stün­den Al­ter­na­ti­ven zur Ver­fü­gung. Mög­li­che Ver­zö­ge­run­gen bei Auf­fri­schun­gen sei­en ver­tret­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.