„Rock auf’m Beh­ne­bo­da“geht wei­ter

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/ LAUCHERT -

BRON­NEN (sz) - Die Ver­an­stal­tungs­rei­he „Rock auf’m Beh­ne­bo­da“geht am Frei­tag, 23. Ok­to­ber, in die nächs­te Run­de. Am Start sind die­ses Jahr zwei lo­ka­le Bands: Gen­tle­men’s Ri­ot und Ma­gnet­feld. Die Grup­pe Ma­gnet­feld tritt in Bron­nen zum ers­ten Mal auf. „Wir sind wir“– ge­treu die­sem Mot­to zie­hen die fünf Mu­si­ker aus dem Sü­den Deutsch­lands ihr Ding durch. Mu­si­ka­lisch schwingt das Pen­del mun­ter zwi­schen al­ler­lei Gen­res hin und her, was sie schließ­lich zu ih­rem ganz ei­ge­nen Stil ge­bracht hat: dem Al­ter­na­ti­ve-Pop-Rock, mit der Va­ri­anz, was das Spek­trum von Pop über Punk bis hin zu Al­ter­na­ti­ve und Hard Rock her­gibt. Die Band Gen­tle­men’s Ri­ot star­tet je­doch be­reits zum drit­ten Mal im Bron­ne­mer Bür­ger­haus. Hin­ter dem Na­men ste­cken vier Jungs aus dem Kreis Sigmaringen. Sän­ger Hen­ry an sei­ner Akus­tik­gi­tar­re, Ma­rio an der Le­a­dgi­tar­re, Si­mon am Bass und Mat­ze an der Sna­re. Mit Coun­try, Blues und Ro­cka­bil­ly be­geis­tern die Vier Jung und Alt. Ein­lass ist ab 19.30 Uhr, der Ein­tritt kos­tet sechs Eu­ro. Es gibt Spei­sen und Ge­trän­ke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.