Bir­git Kel­ler wirft Lan­des­re­kord

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT -

IGERS­HEIM (gsch) - Bir­git Kel­ler (PSG Sigmaringen) hat den ba­den­würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaf­ten der Wurf­mehr­kämp­fer der Se­nio­ren in Igers­heim den Ti­tel der Al­ters­klas­se 40 ge­won­nen. Als Bron­ze­me­dail­len­ge­win­ne­rin der dies­jäh­ri­gen Welt­meis­ter­schaf­ten in Lyon war sie als gro­ße Fa­vo­ri­tin der Klas­se 40 bei die­sen letz­ten Sta­di­on­meis­ter­schaf­ten in die­sem Jahr ge­star­tet. Nach der ers­ten Dis­zi­plin des Wurf­fünf­kampfs, dem Ham­mer­wer­fen, lag sie mit 34,80 Me­tern be­reits in Füh­rung. Im Ku­gel­sto­ßen mit 10,54 Me­tern bau­te sie ih­re Spit­zen­po­si­ti­on aus. Bei der drit­ten Dis­zi­plin, dem Dis­kus­wer­fen, ex­plo­dier­te sie förm­lich und schleu­der­te das ein Ki­lo­gramm schwe­re Ge­rät auf her­aus­ra­gen­de 40,79 Me­ter. Nach dem Speer­wer­fen mit sehr gu­ten 36,29 Me­tern war ihr der Sieg nicht mehr zu neh­men. Die ab­schlie­ßen­de Dis­zi­plin, das Ge­wicht­wer­fen, nutz­te sie noch ein­mal zu ei­ner Ga­la­vor­stel­lung. Mit 13,13 Me­tern stell­te sie nicht nur ei­ne per­sön­li­che Best­leis­tung auf, son­dern ver­bes­ser­te den würt­tem­ber­gi­schen Re­kord deut­lich. Klar, dass da­mit der Sieg per­fekt war. Sie sam­mel­te 3670 Punk­te, stell­te ei­nen wei­te­ren würt­tem­ber­gi­schen Re­kord auf und führt da­mit die deut­sche Bes­ten­lis­te an, vor Welt­meis­te­rin Bet­ti­na Schardt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.