Arzt darf in der Karl­stra­ße vor­erst nicht bau­en

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

SIGMARINGEN (fxh) - Das in der Karl­stra­ße 37 ge­plan­te Ärz­te­haus kann vor­erst nicht ge­baut wer­den. Der Bau­aus­schuss des Ge­mein­de­rats hat in sei­ner Sit­zung die Bau­vor­an­fra­ge zu­rück­ge­stellt. Wie be­rich­tet, möch­te ein Arzt in der Karl­stra­ße das frü­he­re Ge­bäu­de des Che­mi­schen Ve­te­ri­när- und Un­ter­su­chungs­amts ab­rei­ßen und dort ei­ne neue Pra­xis er­rich­ten. Bei dem Arzt han­delt es sich nach SZ-In­for­ma­tio­nen um Dr. Ge­org Ull­wer, der sei­ne Pra­xis mo­men­tan in der Gar­ten­stra­ße hat. Ull­wer kauf­te das Haus, weil er an die­ser Stel­len ei­ne bar­rie­re­freie, be­hin­der­ten­ge­rech­te Pra­xis er­rich­ten möch­te. Die Stadt hat die Karl­stra­ße in ein Sa­nie­rungs­ge­biet auf­ge­nom­men. Zu dem Ge­biet ge­hört das Ge­bäu­de mit der Haus­num­mer 37. In den Pla­nun­gen der Stadt ist der Er­halt des Ge­bäu­des vor­ge­se­hen. Die­ses Ziel könn­te ge­än­dert wer­den, hieß es im Bau­aus­schuss, wenn ein neu­er Ent­wurf ein­ge­reicht wer­de. Al­ler­dings nicht zum jet­zi­gen Zeit­punkt. Des­halb stell­ten die Ge­mein­de­rä­te das Vor­ha­ben um zwölf Mo­na­te zu­rück.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.