Va­ti­k­an­be­hör­de für Fa­mi­lie und Lai­en wird ge­grün­det

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

ROM (epd/KNA) - Nach drei Wo­chen Be­ra­tun­gen geht am Sams­tag die Bi­schofs­syn­ode über Ehe und Fa­mi­lie in Rom mit der Ab­stim­mung über die Tei­le des Ab­schluss­do­ku­ments zu En­de. Die Bi­schofs­ver­samm­lung hat be­ra­ten­den Cha­rak­ter, Ent­schei­dun­gen trifft der Papst.

Kurz vor dem Ab­schluss der Syn­ode hat Papst Fran­zis­kus am Frei­tag die Grün­dung ei­ner neu­en Va­ti­k­an­be­hör­de für Fa­mi­lie und Lai­en be­schlos­sen. Sie ist Teil der Re­form der va­ti­ka­ni­schen Ku­rie. Für die Be­hör­de sol­len die bei­den päpst­li­chen Rä­te für Fa­mi­lie und Lai­en fu­sio­nie­ren.

Seit dem 11. Ok­to­ber ha­ben 270 Syn­oden­vä­ter so­wie wei­te­re Theo­lo­gen und Lai­en aus al­ler Welt über das ka­tho­li­sche Ver­ständ­nis von Ehe, Fa­mi­lie und Se­xua­li­tät dis­ku­tiert. Kon­flik­te hat­te es um die Zu­las­sung wie­der­ver­hei­ra­te­ter Ge­schie­de­ner zur Kom­mu­ni­on und den Um­gang mit Ho­mo­se­xu­el­len ge­ge­ben. Die Grup­pe der Deutsch spre­chen­den Bi­schö­fe hat­te für die Zu­las­sung wie­der­ver­hei­ra­te­ter Ge­schie­de­ner zur Kom­mu­ni­on in Ein­zel­fäl­len ge­wor­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.