F.A.L. hofft auf ers­ten Drei­er

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT -

FRI­CKIN­GEN (ok) - Zehn Spie­le sind ge­spielt in der Ver­bands­li­ga, ein Drit­tel der Sai­son ist da­mit be­reits vor­über - und Auf­stei­ger Spvgg. F.A.L. steht noch im­mer mit drei Re­mis-Pünkt­chen sieg­los am Ta­bel­len­en­de. Den ers­ten Drei­er hat­te zu­min­dest in den bei­den ver­gan­ge­nen Par­ti­en ge­gen die Top­teams SV Kup­pen­heim (2:2) und Of­fen­bur­ger FV (0:6) auch nie­mand er­war­tet. Doch ge­gen Kup­pen­heim hät­te es ja trotz­dem fast ge­klappt. F.A.L.-Coach Jo­han­nes Schil­li: „Wenn es uns ge­lingt, an die­se Leis­tung an­zu­knüp­fen, dann ge­hen wir jetzt ge­gen Wald­kirch si­cher nicht chan­cen­los auf den Platz, son­dern kön­nen das Spiel dann auch ge­win­nen.“Der SV Wald­kirch hat zu­letzt al­ler­dings drei­mal in Fol­ge ge­won­nen, feg­te am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de den SV Linx mit 4:0 vom Ra­sen.

Da auch Böt­zin­gen (sechs Punk­te), Sol­vay Freiburg (8) und der FC Bad Dür­rheim (8) nicht recht in die Gän­ge kom­men, ist das ret­ten­de Ufer für F.A.L. noch längst nicht au­ßer Reich­wei­te.

Ver­zich­ten muss Schil­li am Sonn­tag­nach­mit­tag auf den ge­sperr­ten Vö­ge­le. Au­ßer­dem sind Frank Bur­gen­meis­ter und Kai Hu­ber an­ge­schla­gen. Ein­satz je­weils frag­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.