Be­su­cher kom­men aus der gan­zen Re­gi­on

Metz­ge­rei St­ein­hart lädt zum 40-jäh­ri­gen Be­ste­hen zu ei­nem Tag der of­fe­nen Tür ein

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT - Von Ewald Thiel

GAMMERTINGEN - Volks­fest­stim­mung in Gammertingen: Die Alb­metz­ge­rei St­ein­hart hat­te am Sonn­tag zum 40-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­um mit ei­nem „Tag der of­fe­nen Tür“ins Be­triebs­ge­län­de ins Herd­le­äcker ein­ge­la­den und die Be­su­cher ström­ten in Scha­ren.

Ge­gen Mit­tag war das gro­ße Fest­zelt rap­pel­voll und auch ne­ben­an im Ge­bäu­de gab es kaum noch Platz. Die Park­plät­ze rund um das Be­triebs­ge­län­de wur­den zur Man­gel­wa­re und an den ver­schie­de­nen Au­to­kenn­zei­chen konn­te man er­ken­nen, dass die Metz­ge­rei ein gro­ßes Ver­brei­tungs­ge­biet mit ih­ren zahl­rei­chen Fi­lia­len hat. RT, BC und vor al­lem BL, dem Zol­ler­nalb­kreis, wo St­ein­hart sehr prä­sent ist, konn­te man se­hen.

Als Gam­mer­tin­ger Ur­ge­stein konn­te man fest­stel­len, dass man die we­nigs­ten Be­su­cher kann­te, sie ka­men al­so tat­säch­lich aus al­len Re­gio­nen. Ne­ben gu­tem Es­sen gab es vor al­lem für die Kin­der vie­le At­trak­tio­nen wie Kin­der­schmin­ken, Luft­bal­lons mo­del­lie­ren und ei­nen Süß­wa­ren­stand. Auch Do­sen­wer­fen und Por­trait­bil­der er­stel­len wa­ren sehr ge­fragt.

Für fest­li­che Stim­mung sorg­ten nach­ein­an­der die Mu­sik­ka­pel­len aus Bin­gen-Hitz­kofen und Het­tin­gen, pro­mi­nen­te Gäs­te wa­ren der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Klaus Bur­ger und auch der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Tho­mas Ba­reiß hat­te sein Kom­men an­ge­kün­digt.

Sehr gut be­sucht wa­ren die Be­triebs­be­sich­ti­gun­gen, die al­le 20 Mi­nu­ten statt­fan­den und den in­ter­es­sier­ten Gäs­ten den Ablauf des Metz­ge­rei­be­triebs nä­her­brach­ten. Fir­men­grün­der Al­f­red St­ein­hart je­den­falls mach­te das trotz Stress viel Spaß und er freu­te sich, dass al­les so gut an­kam.

FOTO: EWALD THIEL

Al­le 20 Mi­nu­ten gibt es ei­ne in­ter­es­san­te Füh­rung durch das Be­triebs­ge­län­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.