Kurz be­rich­tet

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

Ärms­tes Bal­kan-Land Ko­so­vo rückt nä­her an die EU

STRASSBURG (dpa) - Das Ko­so­vo hat ei­nen wich­ti­gen Schritt in Rich­tung ei­nes mög­li­chen EU-Bei­tritts ge­macht. Re­gie­rungs­chef Isa Musta­fa un­ter­zeich­ne­te am Di­ens­tag in Straß­burg mit EU-Ver­tre­tern ein so­ge­nann­tes Sta­bi­li­sie­rungs- und As­so­zi­ie­rungs­ab­kom­men. Die­ses soll Ba­sis für ei­ne en­ge­re po­li­ti­sche, wirt­schaft­li­che und han­dels­po­li­ti­sche Zu­sam­men­ar­beit sein. Das ärms­te Land auf dem Bal­kan will im Rah­men des Ab­kom­mens Stan­dards und Rechts­vor­schrif­ten an die der EU an­glei­chen. Im Ge­gen­zug könn­te es zum Bei­spiel ei­ne Li­be­ra­li­sie­rung der Visa­po­li­tik ge­ben.

Sank­tio­nen nach Hit­ler-Gruß im EU-Par­la­ment

STRASSBURG (AFP) - Zwei rechts­ra­di­ka­le Eu­ro­pa­ab­ge­ord­ne­te, die mit dem Zei­gen des Hit­ler-Gru­ßes für Wir­bel ge­sorgt hat­ten, sind für zehn Ta­ge von der Ar­beit des Eu­ro­pa­par­la­ments aus­ge­schlos­sen wor­den. Au­ßer­dem müs­sen sie ei­ne Geld­bu­ße von je­weils 3060 Eu­ro be­zah­len. Der pol­ni­sche Rechts­ex­tre­me Ja­nu­sz Kor­win-Mik­ke hat­te im Ju­li im Plenum den Arm zum Hit­ler-Gruß er­ho­ben. Der ita­lie­ni­sche Ab­ge­ord­ne­te Gi­an­lu­ca Buo­nan­no von der rech­ten Le­ga Nord war am 7. Ok­to­ber wäh­rend ei­nes ge­mein­sa­men Auf­tritts von Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) und dem fran­zö­si­schen Staats­chef François Hol­lan­de mit ei­nem auf­ge­kleb­ten Bärt­chen er­schie­nen, das an Hit­ler er­in­ner­te, und hat­te da­bei den Arm zum Hit­ler-Gruß er­ho­ben.

Ge­rüch­te über Tod von IS-Dschi­ha­dist Cu­s­pert

ALEP­PO (dpa) - Der IS-Dschi­ha­dist und frü­he­re Ber­li­ner Rap­per De­nis Cu­s­pert (Foto: dpa) soll un­be­stä­tig­ten Mel­dun­gen zu­fol­ge bei Luft­an­grif­fen in Sy­ri­en ge­tö­tet wor­den sein. Das auf Ter­ro­ris­mus­be­ob­ach­tung spe­zia­li­sier­te US-Web­por­tal Si­te be­rich­te­te am Di­ens­tag, sein Fahr­zeug sei in der Re­gi­on von Tab­kah un­weit von Al-Rak­ka ge­trof­fen wor­den. Cu­s­pert ali­as „De­so Dogg“hat in IS-Vi­de­os zu Ge­walt auf­ge­ru­fen.

Berlin und Pa­ris stär­ken di­gi­ta­le Ko­ope­ra­ti­on

PA­RIS (AFP) - Deutsch­land und Frank­reich wol­len ih­re Zu­sam­men­ar­beit im Be­reich der di­gi­ta­len Wirt­schaft stär­ken. Die deut­schfran­zö­si­sche Part­ner­schaft wer­de auf ein „di­gi­ta­les Fun­da­ment“ge­stellt und so den ge­sam­ten eu­ro­päi­schen Markt stär­ken, er­klär­te Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el (SPD) am Di­ens­tag zum Auf­takt ei­ner Kon­fe­renz zu dem The­ma in Pa­ris.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.