Leu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

Ha­rald Wohl­fahrt (59, Foto: dpa) hat­te als Kind ein Hass­ge­richt – „und das war Meer­ret­tich­sau­ce“, ver­riet Deutsch­lands dienst­äl­tes­ter Drei-Ster­ne-Koch. „Wenn mei­ne Mut­ter das ge­kocht hat, sind mir die Trä­nen ge­kom­men. Sie hat das mit so we­nig Fin­ger­spit­zen­ge­fühl zu­be­rei­tet!“Heu­te liebt der Kü­chen­chef der „Schwarz­wald­stu­be“im ba­di­schen Bai­ers­bronn die So­ße, die klas­si­scher­wei­se ger­ne zu Ta­fel­spitz ge­reicht wird, und schätzt die schar­fe Wur­zel auch sonst. „Wenn Meer­ret­tich rich­tig ein­ge­setzt wird, schmeckt er ein­fach wun­der­bar.“(dpa) Ei­ne Frau, die frü­her ein Mann war, hat die Fern­seh­show „Hol­land’s Next Top Mo­del“ge­won­nen. Loi­za La­mers (20, Foto: dpa) hol­te sich den Sie­ger­ti­tel beim Fi­na­le der nie­der­län­di­schen Aus­ga­be des Mo­del-Wett­be­werbs am Mon­tag­abend. Die Kan­di­da­tin aus dem Dorf Dri­el bei Arn­heim hieß bis zu ih­rer Ope­ra­ti­on mit 18 Jah­ren Lu­cas. Bei der An­mel­dung zur TV-Show des Sen­ders RTL 5 hat­te Loi­za zu­nächst nichts von ih­rer Ver­gan­gen­heit als Jun­ge er­zählt. Dann ha­be es Ge­rüch­te ge­ge­ben und sie ha­be sich zum „Ou­ting“ent­schlos­sen. „Glück­li­cher­wei­se ha­be ich aus­schließ­lich net­te Re­ak­tio­nen be­kom­men.“(dpa) Der De­si­gner Gui­do Ma­ria Kret­sch­mer (50, Foto: dpa) wird neu­er Mo­de­ra­tor des Sem­per­opern­balls in Dres­den. „Dres­den ist ei­ne Iko­ne von Style und Ar­chi­tek­tur“, sag­te Kret­sch­mer am Di­ens­tag. Er selbst war ei­ge­nem Be­kun­den nach aber noch nie in der Sem­per­oper. Es sei auch nicht sein An­lie­gen, die Gäs­te des Balls mit sei­nen ei­ge­nen Krea­tio­nen aus­zu­stat­ten, be­teu­er­te der ge­bür­ti­ge West­fa­le, der bei Vox die Sen­dung „Shop­ping Queen“mo­de­riert. Auf den ers­ten zehn Bäl­len in Dres­den hat­te der En­ter­tai­ner Gun­ther Em­mer­lich (71) durch das Pro­gramm des Balls ge­führt. (dpa) Der Fern­seh­an­walt In­go Len­ßen (Foto: dpa) muss auch im Pri­vat­le­ben ju­ris­ti­sche Fra­gen klä­ren. Er wer­de auf der Stra­ße häu­fig an­ge­spro­chen und um Rat ge­be­ten, sag­te der 54-Jäh­ri­ge am Di­ens­tag: „Mir pas­siert das beim Metz­ger eben­so wie beim Tan­ken: Wild­frem­de Men­schen spre­chen mich an und kon­fron­tie­ren mich mit Rechts­fra­gen.“Ein Pro­blem ha­be er da­mit nicht: „Das ist mein Le­ben. Ich bin An­walt mit Herz und See­le.“Der Ju­rist mit ei­ge­ner Kanz­lei in Lud­wigs­ha­fen am Bo­den­see star­tet am Don­ners­tag, 29. Ok­to­ber um 22.15 Uhr, beim Sen­der Sat.1 Gold sei­ne ers­te ei­ge­ne Live-Show. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.