Plat­ten­kis­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SZENE -

Lu­kas Gra­ham: Lu­kas Gra­ham (Blue Al­bum) in T-Shirt, ein Ba­se­cap, Je­ans: Wie ein ganz nor­ma­ler Te­enager wirkt Lu­kas Gra­ham auf den ers­ten Blick. Doch wenn der 27-Jäh­ri­ge in sei­ner zwei­ten Sin­gle­aus­kopp­lung „Se­ven Ye­ars“über sei­ne Zu­kunft mit 60 Jah­ren singt, dann merkt man, dass da schon ein sehr rei­fer Künst­ler am Mi­kro­fon steht.

Be­kannt wur­de der Sin­gerSong­wri­ter aus Dä­ne­mark mit „Drunk in the Morning“aus dem ers­ten Al­bum „Lu­kas Gra­ham“. Nun folgt mit dem er­neut selbst­be­ti­tel­ten und dies­mal blau ein­ge­färb­ten Co­ver (Uni­ver­sal Mu­sic) der Nach­fol­ger, das „Blue Al­bum“. Auch bei die­sem Al­bum prä­sen­tiert er mit sei­ner un­ver­kenn­ba­ren Stim­me ei­ne Mi­schung aus Soul, HipHop und so­gar ein biss­chen Mo­town-Sound. Lu­kas Gra­hams Mu­sik und sei­ne Songs wir­ken au­then­tisch und ehr­lich, es ist kein aal­glat­ter Pop. Lu­kas Gra­ham prä­sen­tiert sich als mu­si­ka­li­scher Ge­schich­ten­er­zäh­ler, er be­schäf­tigt sich mit den wich­tigs­ten Fra­gen des Le­bens und sieht auch sein „Pop­star­da­sein“eher kri­tisch. Mit sei­nen frü­he­ren Schul­freun­den und jet­zi­gen Band spielt er seit sei­nen mu­si­ka­li­schen An­fän­gen zu­sam­men. Mal se­hen, ob er das dann auch noch tut, wenn er 60 ist.

In­fos: www.face­book.com/ Lu­kasGra­ham (mek)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.