Ten­nis-Ti­tel­kämp­fe auf ho­hem Ni­veau

135 Mäd­chen und Jun­gen bei den Hal­len­be­zirks­meis­ter­schaf­ten in Vil­lin­gen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT - Von Jür­gen Müller

VIL­LIN­GEN - Pia Schwarz (TC Sin­gen) und Nick Aust (TC In­sel Rei­chen­au) bei den U16, Leo­nie Mey­er (TC Sin­gen) und Mo­ritz Hehl (TC Mark­dorf) bei den U14, Ti­ja­na Mak­si­mo­vic (TC BW Do­nau­eschin­gen) und Ma­xi­mi­li­an Kar­rer (TC Kon­stanz) bei den U12, Gi­na Betz­ner und Lu­kas Krauss (bei­de TC BW Vil­lin­gen) bei den U10 so­wie Zoe Steh­le (TC 1902 Über­lin­gen) und Da­vid Dom­scheit (TC BW Vil­lin­gen) bei den U9 sind die neu­en und „al­ten“Hal­len­meis­ter im Be­zirk Schwarz­wald-Bo­den­see.

Beim LBS Cup-Ten­nis-Tur­nier in Vil­lin­gen gin­gen an zwei Wo­che­n­en­den 135 Mäd­chen und Jun­gen vom Bo­den­see, aus dem He­gau und dem Linz­gau, vom Hoch­rhein, aus dem Schwarz­wald und von der Baar an den Start, um die Ti­tel­trä­ger in der Win­ter­sai­son 2015/16 zu er­mit­teln. Da­bei ging es ne­ben den be­gehr­ten Punk­ten zur Ver­bes­se­rung der Leis­tungs­klas­se vor al­lem auch um die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Ba­di­schen Meis­ter­schaf­ten, die be­reits 13. bis 15. No­vem­ber in Lei­men über die Büh­ne ge­hen.

Vor al­lem die Fi­nal­spie­le am Sonn­tag­mit­tag stan­den auf ho­hem Ni­veau. Bei der ab­schlie­ßen­den Sie­ger­eh­rung lob­te der Be­zirks­vor­sit­zen­de Se­bas­ti­an We­ber den Ein­satz und das ins­ge­samt fai­re Auf­tre­ten der Ta­len­te.

Bei den U16 un­ter­mau­er­te Pia Schwarz aus Sin­gen ih­re Aus­nah­me­stel­lung mit zwei kla­ren Sie­gen ge­gen Fran­zis­ka Putsch­bach und Kath­le­en Ei­tel, bei­de aus Vil­lin­gen. Mit ei­nem Er­folg über ih­re Mann­schafts­kol­le­gin si­cher­te sich Putsch­bach Platz zwei.

Bei den Jungs ging es in die­ser Al­ters­klas­se we­sent­lich span­nen­der zu. Auf dem Weg ins End­spiel setz­te sich der an eins ge­setz­te Hen­ri Ohl (TC RW Ti­en­gen) im Halb­fi­na­le ge­gen Fa­bi­an Fi­scher aus Vil­lin­gen und der an Num­mer zwei ge­setz­te Nick Aust ge­gen Phil Ex­ner vom TC Kon­stanz durch.

So stan­den sich letzt­lich die zwei Top­fa­vo­ri­ten ge­gen­über und lie­fer­ten sich ei­nen span­nen­den Kampf auf ho­hem Ni­veau. In bei­den Sät­zen muss­te nach aus­ge­gli­che­nem Spiel der Tie­break die Ent­schei­dung brin­gen und bei­de Ma­le hat­te der Rei­chen­au­er die Na­se vorn.

Das Spiel um Platz drei ge­wann Fi­scher mit 6:3, 6:3 ge­gen Ex­ner. Jun­ker schei­tert im Halb­fi­na­le Bei den Mäd­chen U14 setz­te sich mit Leo­nie Mey­er aus Sin­gen die top­ge­setz­te Spie­le­rin mit 6:3 und 6:2 ge­gen Kim Jun­ker (TC Pful­len­dorf) durch. Jun­ker schal­te­te nach har­tem Kampf im Halb­fi­na­le Nat­ha­lie Bri­zic (TC Sin­gen) mit 6:4, 3:6 und 11:9 im Match-Tie­break aus, Mey­er er­reich­te das End­spiel mit ei­nem deut­li­chen Sieg über La­ris­sa Ler­ner (TC GW Ber­ma­tin­gen). Den drit­ten Platz si­cher­te sich hier Ler­ner mit ei­nem 6:0 und 6:1 über Bri­zic.

Bei den Jungs hat­te der an Eins ge­setz­te Mo­ritz Hehl aus Mark­dorf im Halb­fi­na­le ge­gen Arne Stef­fan gro­ße Mü­he und zog erst nach ei­nem 10:8 im Match-Tie­break ins Fi­na­le ein. Hier traf er auf Patrick Putsch­bach (TC BW Vil­lin­gen), der sich im Halb­fi­na­le ge­gen den an zwei ge­setz­ten Mann­schafts­kol­le­gen Nick Stro­et­gen eben­falls im Match-Tie­break durch­setz­te. Beim 6:2 und 6:1 hat­te Hehl dann im End­spiel we­ni­ger Mü­he, sich den Ti­tel zu ho­len.

Zum wie­der­hol­ten Ma­le si­cher­te sich Ti­ja­na Mak­si­mo­vic aus Do­nau­eschin­gen ei­nen Ti­tel in der Hal­le. Im Fi­na­le der U12 be­zwang sie Emi­ly Kirsch (TC Ni­co­lai Kon­stanz) mit 6:2 und 6:2. Kirsch schal­te­te im Halb­fi­na­le die an eins ge­setz­te Pia Wit­te (TC Kon­stanz) aus und Mak­si­mo­vic ge­wann ge­gen Leo­nie Schulz (TC Mark­dorf). Drit­te wur­de hier nach har­tem Kampf Pia Wit­te.

Im stark be­setz­ten Ju­nio­ren­feld stan­den sich mit Ma­xi­mi­li­an Kar­rer aus Kon­stanz und Fe­lix Ko­pe­cky (TC BW Vil­lin­gen) die an drei und vier ge­setz­ten Spie­ler ge­gen­über. Kar­rer setz­te sich nach gu­tem Spiel mit 6:3 und 7:6 durch. Im Halb­fi­na­le hat­ten we­der Kar­rer beim 6:0 und 6:0 ge­gen Mi­ka Baur (TC Salem), noch Ko­pe­cky beim 6:0 und 6:1 ge­gen Phil Schöll­horn (TC 1902 Über­lin­gen) Pro­ble­me. Drit­ter wur­de hier Schöll­horn, nach­dem Baur ver­let­zungs­be­dingt nicht mehr an­tre­ten konn­te.

Ih­ren Ti­tel bei den U10 ver­tei­dig­te Lokalmatadorin Gi­na Betz­ner mit ei­nem 6:1- und 6:0-Er­folg über Emi­ly Bog­da­nos­ka (TC Ra­dolf­zell). Betz­ner hat­te auch beim 6:0 und 6:0 im Halb­fi­na­le ge­gen Mi­ra­bell Eh­ret (TC Kon­stanz) kei­ne Pro­ble­me, Bog­da­nos­ka er­reich­te das End­spiel mit ei­nem kla­ren Sieg über Ma­ga­li Müller (BW Vil­lin­gen). Bei den Jungs setz­te sich mit Lu­kas Krauss eben­falls ein hei­mi­scher Spie­ler durch. Im Fi­na­le ge­gen Mann­schafts­kol­le­ge Mi­lo Leu­en­ber­ger muss­te er al­ler­dings in den Match-Tie­break, den er mit 10:2 ge­wann. Leu­en­ber­ger ge­wann im Halb­fi­na­le ge­gen Hen­rik Lem­ke (BW Do­nau­eschin­gen) und Krauss setz­te sich hier ge­gen Ni­ko­las Schmid (TC Kon­stanz) durch. Das Spiel um Platz drei ge­wann Schmid klar. Vi­ze­ti­tel für Mar­le­na Schulz Über­le­gen ge­stal­te­te Zoe Steh­le (Über­lin­gen) die Grup­pen­spie­le um den Meis­ter­ti­tel. Sie ge­wann al­le Mat­ches klar und plat­zier­te sich vor Mar­le­na Schulz (TC Mark­dorf) und Le­ni Wislsper­ger (BW Vil­lin­gen).

Bei den Jungs setz­te sich im Fi­na­le die Num­mer zwei Lo­kal­ma­ta­dor Da­vid Dom­scheit mit 6:0 und 6:2 ge­gen die Num­mer eins Hen­ry Schmidt (TC Kon­stanz) durch. Drit­ter wur­de hier No­el Gi­an­fri­d­do (TC Schwen­nin­gen/Heu­berg) mit ei­nem Sieg im Match-Tie­break ge­gen Jo­han­nes Fritsch (TC Kon­stanz).

FOTO: JÜMÜ

Die Sie­ger aus dem Be­zirk Bo­den­see zei­gen ih­re Ur­kun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.