Al­le sind zu­frie­den mit dem ers­ten Hitz­ko­fer Krea­tiv­markt

Weil die Plät­ze beim Horn­stei­ner Weih­nachts­markt be­grenzt sind, kam die Idee zum ei­ge­nen Markt auf

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/ LAUCHERT -

HITZ­KOFEN (sr) - Aus­stel­ler aus Bin­gen, Sig­ma­rin­gen­dorf, Sigmaringen, Men­gen und Os­trach ha­ben im Hitz­ko­fer Bür­ger­treff ih­re Kunst­wer­ke prä­sen­tiert. Die Idee zu die­sem ers­ten er­folg­reich ver­lau­fe­nen Krea­tiv­markt stammt von Kers­tin He­rold, der Initia­to­rin des Hitz­ko­fer Bür­ger­treffs.

Die Hel­fe­rin­nen der Nach­bar­schafts­hil­fe hat­ten im Vor­feld zahl­rei­che schö­ne Ac­ces­soires ge­bas­telt. Ur­sprüng­lich woll­ten die Frau­en ger­ne ei­nen Stand beim Horn­stei­ner Weih­nachts­markt be­le­gen, um dort ih­re Ar­ti­kel an­zu­bie­ten. Doch die Plät­ze dort sind be­grenzt und schon seit lan­ger Zeit aus­ge­bucht. Die Frau­en be­ka­men ei­ne Ab­sa­ge. Dar­auf­hin kam Kers­tin He­rold die Idee, im Hitz­ko­fer Bür­ger­treff ei­nen ei­ge­nen Markt zu ver­an­stal­ten. Nach der Ver­öf­fent­li­chung im Amts­blatt wa­ren in­ner­halb kur­zer Zeit elf Ti­sche mit ei­ner Stand­ge­bühr von fünf Eu­ro aus­ge­bucht.

Die Be­su­cher er­war­te­ten zahl­rei­che krea­ti­ve Kunst­wer­ke aus Stoff, Wol­le, Filz, Pa­pier, Holz, Wachs, Glas oder vie­len wei­te­ren Ma­te­ria­li­en. Die Pro­dukt­pa­let­te um­fass­te aus­schließ­lich selbst her­ge­stell­te Ar­ti­kel wie Schmuck, Gruß­kar­ten für al­le An­läs­se, Ker­zen, Bil­der, Fo­tos, De­ko­ra­ti­ons­ar­ti­kel, Hü­te, Klei­dung für Kin­der und Pup­pen, Filz­schu­he, Schals und noch vie­les mehr. Ob ge­strickt, ge­hä­kelt, ge­fal­tet, ge­malt oder ge­sägt – hier fand je­der et­was zum Mit­neh­men. Al­le wa­ren be­geis­tert von den tol­len Sa­chen und der gro­ßen Viel­falt der an­ge­bo­te­nen Wa­ren.

Auch die Aus­stel­ler wa­ren zu­frie­den. Mit Kür­bis­creme­sup­pe und Wurst­sa­lat wur­den sie bes­tens ver­kös­tigt. Für die Be­su­cher des Krea­tiv­mark­tes wur­de Kaf­fee und Ku­chen an­ge­bo­ten. Am Abend wa­ren sich Aus­stel­ler und Ver­an­stal­ter si­cher, dass die­ser Markt wie­der­holt wird.

FOTO: PRI­VAT

An elf Stän­den bie­ten die Teil­neh­mer des Hitz­ko­fer Krea­tiv­mark­tes ih­re Wa­ren an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.