FV Alt­heim ver­tei­digt den Spit­zen­platz

12. Spiel­tag Fuß­ball-Be­zirks­li­ga Do­nau

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT -

BAD SAUL­GAU (mir) - Nach elf Spiel­ta­gen hat der FV Alt­heim die Ta­bel­len­spit­ze über­nom­men. Die Elf um Tor­jä­ger Flo­ri­an Gei­sel­hart hat schon 38 To­re er­zielt. Ein Schnitt von 3,3 Tref­fern pro Be­geg­nung. Das spricht ei­ne deut­li­che Spra­che. Aber auch die De­fen­si­ve ist topp. Nur acht Ge­gen­tref­fer in elf Spie­len muss­te die Hin­ter­mann­schaft um Schluss­mann Wurst­horn hin­neh­men. Am Ta­bel­len­en­de hat Kir­chen die ro­te La­ter­ne an Auf­stei­ger Ennetach ab­ge­ge­ben. Die Ab­stiegs­zo­ne be­ginnt be­reits beim Ta­bel­len­neun­ten SV Ho­hen­ten­gen. Das Pols­ter von fünf Punk­ten auf den letz­ten Platz kann schnell ver­spielt sein. We­gen Al­ler­hei­li­gen fin­den alls Spie­le am Sams­tag statt.

FV Alts­hau­sen – FV Bad Saul­gau (Sa., 15 Uhr). - Seit fünf Spiel­ta­gen war­tet der FVA auf ei­nen Sieg. Ein ma­ge­res Pünkt­chen von 15 mög­li­chen. Das ist ent­täu­schend. Nach dem gu­ten Start ist für die Gleich-Elf der All­tag ein­ge­kehrt. Nicht bes­ser sieht es beim Geg­ner aus. Die Era­thElf steht auf Rang zwölf. Aus­wärts hol­te die Mann­schaft erst vier Punk­te und er­ziel­te auch nur vier Tref­fer. Die Of­fen­si­ve ist die Bau­stel­le der Saul­gau­er. Ne­ben Kir­chen er­ziel­te der FVS die we­nigs­ten Tref­fer in der Li­ga.

FC Men­gen – FC Laiz (Sa., 15 Uhr). - Nach dem Der­by ge­gen Bad Saul­gau (0:0) steht in Men­gen ein wei­te­rer bris­na­ter Ver­gleich an. Mit dem FC Laiz kommt der Ta­bel­len­fünf­te zum Ach­ten. Die Heim­bi­lanz des Gast­ge­bers soll­te die Gö­bel-Elf nicht er­schre­cken. Zwei Sie­ge, zwei Nie­der­la­gen, 3:5 To­re weist die Czar­kow­ski-Elf auf. Die Gäs­te hol­ten auf frem­den Plät­zen im­mer­hin schon sie­ben Punk­te. Die Ta­ges­form wird den Ver­gleich wohl ent­schei­den.

SV Bad Buchau – SV Eben­wei­ler (Sa., 15 Uhr). - Die Gäs­te ge­hen als Fa­vo­rit in die Par­tie. Zwar hat die Fe­tic-Elf in den letz­ten bei­den Par­ti­en Re­mis ge­spielt, aber seit vier Spiel­ta­gen ist der SV un­be­siegt. Der drit­te Aus­wärts­sieg wird in Buchau an­ge­strebt. Der Gast­ge­ber steckt in der Kri­se. Zu­letzt ging man drei­mal in Fol­ge als Ver­lie­rer vom Platz. Die ma­ge­re Heim­bi­lanz (drei Punk­te aus fünf Spie­len) strahlt kei­ne Zu­ver­sicht aus.

SG Het­tin­gen/Inn. – FV Alt­heim (Sa., 15 Uhr). - Zehn der bis­her zwölf er­ziel­ten Punk­te hol­te die SG auf ei­ge­nem Ge­län­de. Trotz­dem wird es schwie­rig sein, den Ta­bel­len­füh­rer zu kip­pen. Der FVA hat sich am letz­ten Spiel­tag an die Spit­ze ge­setzt und will die­se auch bis zum En­de der Vor­run­de (und län­ger) hal­ten. Das stärks­te Aus­wärts­team der Li­ga (fünf Sie­ge, ein Re­mis) soll­te auch in Het­tin­gen be­ste­hen.

FC Krau­chen­wies – TSG Rot­te­n­a­cker (Sa., 15 Uhr). - Der FCK steht mit dem Rü­cken zur Wand. Nur drei Punk­te Vor­sprung hat die Mann­schaft auf den letz­ten Platz. Der drit­te Heim­sieg ist so­mit Pflicht, wenn es kein bö­ses Er­wa­chen ge­ben soll. Ob die Gäs­te da mit­spie­len wird sich zei­gen. Die TSG hat sich mit fünf Sie­gen in Fol­ge und 16:2 To­ren aus dem Ab­stiegs­stru­del be­freit. Die Be­loh­nung ist Platz sechs und die Blick­rich­tung geht in Rot­te­n­a­cker wei­ter nach oben.

VfL Munderkingen – SV Ho­hen­ten­gen (Sa., 15 Uhr). - Das Leis­tungs­ba­ro­me­ter beim VfL zeigt nach oben. Zwar gab es ge­gen Rot­te­n­a­cker die drit­te Nie­der­la­ge in Fol­ge, aber die Leis­tung hat ge­stimmt. Ge­gen den Ta­bel­len­neun­ten strebt die Mann­schaft den zwei­te Heim­sieg an. Die Gäs­te ha­ben sich mit dem 3:0 ge­gen Ennetach aus der Ab­stiegs­zo­ne ent­fernt. Ge­gen Munderkingen soll der nächs­te Sieg ge­gen ei­nen Auf­stei­ger ein­ge­fah­ren wer­den.

SV Ennetach – SV Ut­ten­wei­ler (Sa., 15 Uhr). - Vier Nie­der­la­gen in Fol­ge (2:14 To­re) muss­te der SV Ennetach ver­ar­bei­ten. Nun geht es ge­gen den Ta­bel­len­zwei­ten. Die Gäs­te ha­ben aus­wärts ei­ne wei­ße Wes­te. Fünf Spie­le, fünf Sie­ge, 10:3 To­re, deu­ten dar­auf­hin, dass der Gast­ge­ber als kras­ser Au­ßen­sei­ter in die Par­tie geht.

FV Bad Schus­sen­ried – SF Kir­chen (Sa., 15 Uhr). - Bad Schus­sen­ried hat acht Punk­te Rück­stand auf den Spit­zen­rei­ter Alt­heim. Der Ge­heim­fa­vo­rit der Li­ga darf in den nächs­ten Par­ti­en kei­ne Punk­te mehr ab­ge­ben. Ge­gen den Ta­bel­len­vor- letz­ten rech­nen Mar­kus Sto­cker und Co. aber mit dem vier­ten Heim­sieg. Beim Gast hat es nach dem Trai­ner­wech­sel zwei Sie­ge in Fol­ge ge­ge­ben. Die ro­te La­ter­ne gab Kir­chen an Ennetach wei­ter. Mit ei­nem Re­mis wä­re man bei den Sport­freun­den zu­frie­den.

SZ- ARCHIV: THO­MAS WARNACK

Ser­can Özen (rechts, FC Laiz) im Du­ell mit Lu­cas Stütz­le (SV Ho­hen­ten­gen)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.