Leu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

Das is­rae­li­sche Su­per­mo­del Bar Re­fae­li (Foto: dpa) ist we­gen des Ver­dachts auf Steu­er­hin­ter­zie­hung kurz­zei­tig fest­ge­setzt wor­den. Der 30-Jäh­ri­gen und ih­rer Mut­ter wird un­ter an­de­rem vor­ge­wor­fen, Pro­miVer­güns­ti­gun­gen im Wert von um­ge­rech­net 230 000 Eu­ro nicht an­ge­ge­ben zu ha­ben, wie die is­rae­li­sche Steu­er­be­hör­de am Don­ners­tag mit­teil­te. Nach Zah­lung ei­ner Kau­ti­on von um­ge­rech­net 180 000 Eu­ro kann sich Re­fae­li jetzt frei im Land be­we­gen, ih­ren Pass muss­te sie aber ab­ge­ben. (dpa) Vor fünf Jah­ren ha­ben sie sich in der RTL-Kup­pel­show „Bauer sucht Frau“ken­nen­ge­lernt, jetzt heißt’s: Bauer hei­ra­tet Frau. Ge­mü­se-Land­wirt Mar­tin (34) aus dem Raum Laupheim und sei­ne aus Nie­der­sach­sen stam­men­de Jen­ny (29, Foto: RTL) ha­ben sich im RTLSpe­cial „Bauer sucht Frau – Ei­ne Chan­ce für die Lie­be“das Ja-Wort ge­ge­ben. Die Sen­dung wur­de am 27. No­vem­ber in ei­ner Scheu­ne auf ei­nem Schloss­gut bei Ber­lin auf­ge­zeich­net und wird am kom­men­den Mon­tag um 20.15 Uhr aus­ge­strahlt. Ei­gent­lich woll­te das Paar im nächs­ten Jahr hei­ra­ten, dann aber wa­ren die bei­den von der Idee ei­ner Scheu­nen­show mit In­ka Bau­se be­geis­tert. „Es war ein wun­der­ba­rer Tag. Ich ha­be mich ge­fühlt wie ei­ne Prin­zes­sin“, schwärm­te Jen­ny nach der Hoch­zeit in ih­rem vom Sen­der ge­spon­ser­ten wei­ßen Traum­kleid mit lan­ger Schlep­pe. Nächs­tes Jahr soll die kirchliche Trau­ung fol­gen. Ob mit RTL oder ganz privat, ist noch of­fen. (reis)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.