Ober­bay­ern ehrt Char­lot­te Kno­bloch

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - KULTUR -

MÜNCHEN (epd) - Char­lot­te Kno­bloch er­hält den mit 5000 Eu­ro do­tier­ten Ober­baye­ri­schen Kul­tur­preis 2016. Dem Wir­ken der Prä­si­den­tin der Is­rae­li­ti­schen Kul­tus­ge­mein­de München sei es zu ver­dan­ken, dass jüdisches Le­ben wie­der ei­nen fes­ten Platz im Her­zen der Lan­des­haupt­stadt be­kom­men ha­be. Auf die Initia­ti­ve Kno­blochs ging 2006 der Bau der neu­en Haupt­syn­ago­ge am St.-Ja­kobs-Platz in der Münch­ner In­nen­stadt zu­rück. Die jü­di­sche Ge­mein­de sei da­mit wie­der „selbst­ver­ständ­li­cher und selbst­be­wuss­ter Teil der Münch­ner Stadt­ge­sell­schaft“ge-

AN­ZEI­GEN wor­den und ver­ste­he das jü­di­sche Zen­trum als Ort der Be­geg­nung. Der zwei­te, eben­falls mit 5000 Eu­ro do­tier­te Kul­tur­preis geht an Ga­b­ri­el Mayer, den lang­jäh­ri­gen Lei­ter der Mayer`schen Hof­kunst­an­stalt in München. Die Hof­kunst­an­stalt ge­hö­re heu­te zu den welt­wei­ten füh­ren­den Werk­stät­ten für Glas­ma­le­rei und Mo­sa­ik­kunst, er­klär­te der Be­zirk Ober­bay­ern . Durch die Ent­wick­lung neu­ar­ti­ger Tech­ni­ken der Glas­be­ar­bei­tung sei es Mayer ge­lun­gen, das Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men zu er­hal­ten und zu ei­ner der ers­ten Adres­sen der Glas­kunst aus­zu­bau­en. Auf­grund der Weih­nachts­fei­er­ta­ge än­dert ert sich der Er­schei­nungs­ter­min und An­zei­gen­schluss für fol­gen­de­fol­gend gen­de Aus­ga­ben: Für die Wo­che­n­end­aus­ga­be: Neu­er Er­schei­nungs­ter­min: Don­ners­tag, 24. De­zem­ber 2015 Neu­er An­zei­gen­schluss: Frei­tag, 18. De­zem­ber 2015, 18 Uhr Für die Aus­ga­be am Mon­tag, 28. De­zem­ber 2015 Neu­er An­zei­gen­schluss: Mitt­woch, 23. De­zem­ber 2015, 15 Uhr Te­le­fon 0751 2955-1118 Fax 0751 2955-991119 an­zei­gen­in­nen­dienst@schwa­ebi­sche.de

FOTO: DPA

Char­lot­te Kno­bloch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.