Spiel mit Vir­tu­al Rea­li­ty

Ent­wick­ler kün­digt „The Climb“für be­son­de­re Bril­le an

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MULTIMEDIA -

FRANKFURT/MAINZ (dpa) - Spie­leent­wick­ler Cry­tek hat ei­nen Ex­klu­siv­ti­tel für die Vir­tu­al-Rea­li­ty-Bril­le Ocu­lus Rift an­ge­kün­digt. „The Climb“soll das Freik­let­tern an stei­len Fels­wän­den in­mit­ten spek­ta­ku­lä­rer Na­tur­land­schaf­ten si­mu­lie­ren. Zur Steue­rung kön­nen ent­we­der der Xbox One Con­trol­ler oder die Ocu­lus Touch Con­trol­ler ge­nutzt wer­den. „The Climb“hat noch kei­nen ge­nau­en Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min, soll aber in et­wa zeit­gleich mit der Bril­le Ocu­lus Rift er­schei­nen. De­ren Ver­kaufs­start ist für das ers­te Quar­tal 2016 an­ge­kün­digt.

Ob spä­ter ein­mal wei­te­re Bril­len un­ter­stützt wer­den, ist noch nicht klar. Die Hard­ware­an­for­de­run­gen ste­hen aber be­reits fest. Laut Cry­tek läuft das Spiel mit den Min­dest­an­for­de­run­gen für die Rift flüs­sig bei 90 Bil­dern pro Se­kun­de. Da­zu wird min­des­tens ei­ne Nvi­dia Ge­force GTX970 oder AM Ra­de­on R9 290 be­nö­tigt, au­ßer­dem 8 Gi­ga­byte Ar­beits­spei­cher und min­des­tens ein Co­re-i5Pro­zes­sor.

FOTO: CRY­TEK

„ The Climb“von Cry­tek

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.