Leu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MEDIEN -

Ha­pe Ker­ke­ling (51, Foto: dpa) be­klagt ei­nen Nie­der­gang des deut­schen Fern­se­hens. „Als ich an­fing, war es Hau­te Cou­ture“, sag­te Ker­ke­ling der TV-Zeit­schrift „Hör­zu“. „Man hat sich Zeit ge­nom­men. Vier Wo­chen für die Vor­be­rei­tung, ei­ne für die Pro­be. Heu­te ist es Prêt-à-por­ter. Man hat ei­nen Tag Vor­be­rei­tung und ei­nen hal­ben Tag Pro­be. Es hat auch sei­nen Reiz, so spon­tan sein zu müs­sen. Aber man kann un­ter die­sen Um­stän­den kei­ne Qua­li­tät mehr ab­lie­fern, wie ich sie mir wün­sche.“Das sei ei­ner der Haupt­grün­de für sei­nen Ab­schied von der gro­ßen Show­büh­ne ge­we­sen. Der Ki­no­film „Ich bin dann mal weg“nach Ker­ke­lings Best­sel­ler kommt am kom­men­den Don­ners­tag in die Ki­nos. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.