„Al­le Kämp­fer sind top­fit“

ASV Nen­din­gen-Trai­ner Vol­ker Hirt vor dem Kampf ge­gen den ASV Mainz

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT -

TUTT­LIN­GEN-NEN­DIN­GEN - Mit dem Kampf ge­gen den ASV Mainz 88 en­det für den Rin­ger-Bun­des­li­gis­ten ASV Nen­din­gen am Sams­tag­abend die End­run­den-Grup­pe B. Schon vor dem Du­ell steht die Mann­schaft von Trai­ner Vol­ker Hirt als Grup­pen­ers­ter fest. Da­mit ist die Qua­li­fi­ka­ti­on für das Halb­fi­na­le am 9. und 16. Ja­nu­ar ein­ge­fah­ren. Re­dak­teur Chris­ti­an Ger­ards sprach vor dem Kampf ge­gen den eben­falls für das Halb­fi­na­le qua­li­fi­zier­ten Grup­pen­zwei­ten ASV Mainz mit Vol­ker Hirt. Was er­war­ten Sie von dem Du­ell? Noch­mal rich­ti­ge Span­nung und hoch­klas­si­gen Leis­tungs­sport. Mit hof­fent­lich ei­nem Sieg für uns. Ha­ben Sie da­mit ge­rech­net, schon ei­nen Kampf­tag vor dem En­de Platz eins si­cher zu ha­ben? Nein, na­tür­lich nicht. Die Mann­schaf­ten sind en­ger zu­sam­men­ge­rückt. Dass wir das so sou­ve­rän durch­lau­fen, da­mit hat­te ich nicht ge­rech­net. Die Mann­schaft hat sich top prä­sen­tiert, und da­her ste­hen wir un­ge­schla­gen in der End­run­de an der Ta­bel­len­spit­ze. Gibt es Bles­su­ren oder gar Ver­let­zun­gen zu be­kla­gen? Al­le Kämp­fer sind top­fit, ich ha­be al­le zur Ver­fü­gung. Das ist nicht so ganz gän­gig. Aber wir hat­ten die­se Sai­son Glück, da wir mit Alex­an­der Se­mi­sorow nur ei­nen Aus­fall ha­ben.

Nach dem Kampf ge­gen Mainz ist erst ein­mal Pau­se. Wer­den die Rin­ger in Nen­din­gen blei­ben? Je­der fährt in sein Hei­mat­land, um dort mit sei­ner Fa­mi­lie Weih­nach­ten zu fei­ern. Sie kom­men dann recht­zei­tig nach Neu­jahr wie­der zu­rück, da­mit wir in die Vor­be­rei­tung auf das Halb­fi­na­le ge­hen zu kön­nen. Es gibt drei Mann­schaf­ten in der End­run­den-Grup­pe A, die als Halb­fi­nal-Geg­ner in Fra­ge kom­men. Vi­ze­meis­ter Wein­gar­ten, Auf­stei­ger KSV Isprin­gen und die RWG Möm­bris-Kö­nigs­ho­fen. Wer wä­re Ihr liebs­ter Geg­ner? Es gibt kei­nen Lieb­lings­geg­ner. Wir ste­hen jetzt im Halb­fi­na­le und müs­sen ein neu­es Ziel ge­ne­rie­ren. Das heißt Fi­na­le. Des­halb ist mir egal, wer als Geg­ner kommt. Ich möch­te ge­win­nen. Wer­den Sie wie­der ei­ne star­ke Mann­schaft auf­stel­len? Ich wer­de mit ei­ner star­ken Mann­schaft auf­lau­fen. Ich möch­te den letz­ten Kampf des Jah­res auf je­den Fall ge­win­nen. Wir müs­sen ab­war­ten, was Mainz da­ge­gen setzt. Si­cher­lich wer­den ich bei uns aber noch ein­mal um­bau­en, aber man­che Sport­ler kann gar nicht er­set­zen. Von da­her wird die Stamm­mann­schaft si­cher­lich in der Mühlau­hal­le auf die Mat­te ge­hen

FOTO: ARCHIV

Vol­ker Hirt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.