Hend­ricks for­dert Kauf­an­rei­ze für Elek­tro­au­tos

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

HAM­BURG (AFP) - In der Bun­des­re­gie­rung meh­ren sich die For­de­run­gen, den Ab­satz von Elek­tro­au­tos über Kauf­an­rei­ze zu för­dern. „Wir brau­chen ei­ner­seits steu­er­li­che An­rei­ze, et­wa bei be­ruf­lich ge­nutz­ten Wa­gen – und wir brau­chen Prä­mi­en für Pri­vat­leu­te“, sag­te Bun­des­um­welt­mi­nis­te­rin Bar­ba­ra Hend­ricks (SPD) dem „Spie­gel“. Zu Vor­schlä­gen, ei­ne Prä­mie von 5000 Eu­ro pro Elek­tro­fahr­zeug ein­zu­füh­ren, sag­te Hend­ricks: „Das ist ei­ne Grö­ßen­ord­nung, über die man nach­den­ken müss­te.“

Auch das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um spricht sich da­für aus, den Ab­satz von Elek­tro­au­tos staat­lich zu un­ter­stüt­zen. „Der schnel­le Markt­hoch­lauf der Elek­tro­mo­bi­li­tät wird nur mit wei­te­ren An­rei­zen ge­lin­gen“, er­klär­te Staats­se­kre­tär Mat­thi­as Mach­nig (SPD) An­fang De­zem­ber. Im Ge­spräch sind fi­nan­zi­el­le An­rei­ze wie die Ein­füh­rung ei­ner Son­der­ab­schrei­bung für ge­werb­li­che Nut­zer, die An­pas­sung recht­li­cher Rah­men­be­din­gun­gen so­wie die Mit­wir­kung des Staats et­wa beim Auf­bau ei­ner Lad­ein­fra­struk­tur.

AN­ZEI­GE

FOTO: DPA

Kö­nig­stra­ße in Stuttgart.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.