DRK hat neue Kreis­be­reit­schafts­lei­tung

Alex­an­dra War­ne und An­ja Mez­ger füh­ren die Be­reit­schaf­ten

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - OBER­SCHWA­BEN UND DO­NAU -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Der DRK Kreis­ver­band Sig­ma­rin­gen hat ei­ne neue Kreis­be­reit­schafts­lei­tung. Alex­an­dra War­ne, Be­reit­schafts­lei­te­rin aus Men­gen, und An­ja Mez­ger, Be­reit­schafts­lei­te­rin aus Sig­ma­rin­gen/ Jungnau, bil­den die neue Füh­rungs­spit­ze der Be­reit­schaf­ten.

Auf die neue Füh­rungs­spit­ze war­ten ei­ni­ge Her­aus­for­de­run­gen. Alex­an­dra War­ne freut sich ge­mein­sam mit ih­rer Stell­ver­tre­te­rin auf die neu­en Auf­ga­ben. Da­zu zählt zum Bei­spiel der Ein­satz des neu­en Ein­satz­leit­wa­gens (ELW) für Groß­ver­an­stal­tun­gen und Groß­scha­dens­la­gen im Kreis Sig­ma­rin­gen. Sein Stand­ort wird vor­aus­sicht­lich in Sig­ma­rin­gen sein.

Die Aus­bil­dung der Be­reit­schaf­ten soll wei­ter ge­för­dert wer­den. Ak- ti­ve Mit­glieds­ge­win­nung in al­len Be­reit­schaf­ten ist ein wei­te­res wich­ti­ges The­ma. Der DRK-Kreis­ver­band Sig­ma­rin­gen hat 19 Orts­ver­ei­ne und Be­reit­schaf­ten mit rund 600 Mit­g­lie- dern. Die neue Füh­rungs­spit­ze ist bis zu den nächs­ten Wah­len im Amt, die­se sind im Früh­jahr 2018. Im Jahr 2018 fei­ert der Kreis­ver­band Sig­ma­rin­gen dann auch sein 150-jäh­ri­ges Be­ste­hen.

FO­TO: ALEX­AN­DRA FREUND- GOBS

An­ja Mez­ger ( links) und Alex­an­dra War­ne füh­ren die Kreis­be­reit­schaf­ten. Rechts ist Prä­si­dent Rolf Vögt­le zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.