Leu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

Das Land­ge­richt Augs­burg wird in den kom­men­den Wo­chen den An­trag von Uli Ho­en­eß (63, Foto: dpa) auf vor­zei­ti­ge Haft­ent­las­sung prü­fen. Vor Mit­te Ja­nu­ar sei aber mit kei­ner Ent­schei­dung zu rech­nen, be­rich­te­te Jus­tiz­spre­cher Claus Pät­zel am Di­ens­tag. Der An­walt des ehe­ma­li­gen FC-Bay­ern-Prä­si­den­ten hat­te be­reits An­fang No­vem­ber mit­ge­teilt, dass Ho­en­eß ei­nen An­trag auf so­ge­nann­te Halb­stra­fe ge­stellt ha­be. Soll­te die­sem statt­ge­ge­ben wer­den, müss­te er nur die Hälf­te sei­ner Haft­stra­fe ab­sit­zen, der Rest wür­de auf Be­wäh­rung aus­ge­setzt. Ho­en­eß war im März 2014 we­gen Hin­ter­zie­hung von 28,5 Mil­lio­nen Eu­ro Steu­ern zu drei­ein­halb Jah­ren Haft ver­ur­teilt wor­den. In­zwi­schen ist er Frei­gän­ger und ar­bei­tet tags­über in der Ju­gend­ab­tei­lung des FC Bay­ern München. Die Wo­che­n­en­den kann er meist in sei­nem Haus am Te­gern­see ver­brin­gen. Auch Weih­nach­ten ist er zu Hau­se, wie er am Mon­tag dem Ra­dio­sen­der Antenne Bay­ern sag­te. (dpa) Micha­el Schu­ma­cher (46, Foto: dpa) zwei Jah­re nach sei­nem Ski­un­fall wie­der ge­hen kann. „Lei­der wer­den wir durch ei­nen ak­tu­el­len Pres­se­be­richt zu der Klar­stel­lung ge­zwun­gen, dass die Be­haup­tung, Micha­el kön­ne wie­der ge­hen, nicht den Tat­sa­chen ent­spricht“, sag­te sie der „Bild“-Zei­tung. Sol­che Spe­ku­la­tio­nen sei­en un­ver­ant­wort­lich, „denn an­ge­sichts der Schwe­re sei­ner Ver­let­zun­gen ist für Micha­el der Schutz sei­ner Pri­vat­sphä­re sehr wich­tig“. Lei­der führ­ten sol­che Spe­ku­la­tio­nen auch da­zu, „dass vie­le Men­schen, die ehr­lich An­teil neh­men, sich fal­sche Hoff­nun­gen ma­chen“. Zu­vor hat­te die „Bun­te“über ver­meint­li­che Fort­schrit­te Schu­ma­chers be­rich­tet. Er hat­te sich bei sei­nem Ski­un­fall ein Schä­del-Hirn-Trau­ma zu­ge­zo­gen. Nach Mo­na­ten im Ko­ma konn­te er im Herbst 2014 nach Hau­se ver­legt wer­den. Zu sei­nem Zu­stand schwei­gen Fa­mi­lie und Ma­nage­ment. (dpa)

FOTO: IN­NEN­MI­NIS­TE­RI­UM RHEIN­LAND- PFALZ

Gan­ze Stra­ßen be­deck­ten das Koh­len­di­oxid in der Main­zer In­nen­stadt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.