„Der Ver­such, die In­nen­stadt zu be­le­ben, ist ge­schei­tert“

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN - Zum ge­plan­ten Bau ei­nes Fach­markt­zen­trums und derK­ri­tik der Grü­nen dar­an er­rei­chen die SZ fol­gen­de Le­ser­zu­schrif­ten:

Was soll das bit­te für ei­ne Ar­gu­men­ta­ti­on sein?

Wis­sen die ver­meint­li­chen Ent­schei­der, wie der Ein­zel­han­del und sei­ne kauf­män­ni­sche Denk­wei­se funk­tio­nie­ren? Weit da­von ent­fernt!

Die Stadt Sig­ma­rin­gen durf­te sich über Jah­re hin­weg bei der Be­le­bung der In­nen­stadt aus­pro­bie­ren. Ir­gend­wann soll­te man je­doch ein­ge­ste­hen, dass der Ver­such ge­schei­tert ist. Die In­nen­stadt wird nicht be­leb­ter durch Leer­stand und ho­he Mie­ten. Auch wenn man sich das von Her­zen wünscht.

Es braucht neue Im­pul­se, neue Denk­an­sät­ze. Das­sKon­kur­renz nicht nur ein Pro­blem dar­stellt, son­dern auch Chan­cen birgt und ei­ne hö­he­re Kun­den­fre­quenz mit sich bringt, zei­gen un­se­re bei­den Elek­tro­f­ach­märk­te, die in di­rek­ter Nach­bar­schaft zu­ein­an­der wirt­schaft­lich sehr gut funk­tio­nie­ren. Und das seit ge­rau­mer Zeit.

Was sa­gen ei­gent­lich die Be­trof­fe­nen zur Si­tua­ti­on? Es gab ei­ne Un­ter­schrif­ten­ak­ti­on ge­gen das Ein­kaufs­zen­trum. Zu wel­chem Er­geb­nis kam die­se?

Wer­den Fak­to­ren wie neue Ar­beits­plät­ze und zu­sätz­li­che Steu­er­ein­nah­men be­rück­sich­tigt?

In der Schweiz gä­be es hier­für ei­nen Volks­ent­scheid – un­ser re­gie­ren­der Bür­ger­meis­ter wird sich viel­leicht an die­ses Prin­zip er­in­nern. Ma­nue­la Son­nen­schein, Sig­ma­rin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.