Ben­zin­ger Lai­en­spie­ler stu­die­ren neu­es Stück ein

Ge­spielt wird das Lust­spiel „Es ist al­les bes­tens ge­re­gelt“

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/ LAUCHERT -

BEN­ZIN­GEN (bö) - Al­le zwei Jah­re holt die Thea­ter­grup­pe des Ge­misch­ten Cho­res Ben­zin­gen die Ku­lis­sen von der Büh­ne und spielt Thea­ter. Chor­vor­sit­zen­der Karl Späh und Wer­ner Hagg ha­ben wie­der ei­ne gu­te Trup­pe zu­sam­men­ge­bracht, mit der sie die­ses Jahr ein Lust­spiel des be­kann­ten In­zig­ko­fer Au­tors Bernd Gom­bold auf­füh­ren wer­den.

Neun Spie­ler, fünf Frau­en und vier Män­ner, pro­ben seit ei­ni­ger Zeit und bren­nen an­geb­lich förm­lich auf die ers­te Vor­stel­lung. Im Lust­spiel „Es ist al­les bes­tens ge­re­gelt“wird nichts dem Zu­fall über­las­sen. Wie man die Ben­zin­ger Lai­en­schau­spie­ler kennt, wird je­de Po­in­te aus­ge­feilt, da­mit die Be­su­cher die Hek­tik und Sor­gen der Ta­ge für ei­ni­ge St­un­den ver­drän­gen kön­nen. Im Schwank pas­sie­ren in drei Ak­ten tol­le Ge- schich­ten, die sich al­le auf dem Hof ei­nes land­wirt­schaft­li­chen An­we­sens ab­spie­len. Dort wech­seln die Sze­nen Schlag auf Schlag und sor­gen für Ver­wir­run­gen und Ent­de­ckun­gen, wie sie das Le­ben schreibt.

Die lus­tig span­nen­de Ge­schich­te wird von er­fah­re­nen äl­te­ren und jun­gen ta­len­tier­ten Darstel­lern un­ter Ge­samt­lei­tung von Karl Späh ge­spielt. Fol­gen­de Auf­füh­run­gen fin­den statt: Frei­tag, 25. De­zem­ber, um 14 Uhr und um 19 Uhr, am Mon­tag 28. De­zem­ber, um 19 Uhr, Sams­tag, 2. Ja­nu­ar, um 19 Uhr. Die Be­wir­tung wird von der Nar­ren­zunft Al­te Ger­ma­nen über­nom­men.

Es wir­ken mit: Wer­ner Hagg, Dia­na Mauz, Do­ris Mor­dan, Ro­ma­na Sie­ber, Gun­da Bodmer, Karl Späh, Dirk Sie­ber, Jaque­line Späh und Tho­mas Stauß, Souf­fleu­re sind Ri­ta Späh und Jo­sef Staib.

FOTO: KLAUS BÖH­ME

Fünf Frau­en und vier Män­ner bil­den die dies­jäh­ri­ge Ben­zin­ger Thea­ter­grup­pe. Auf dem Bild fehlt Gun­da Bodmer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.