Bun­des­wehr be­en­det „Pa­tri­ot“-Ein­satz

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

BER­LIN (dpa) - Nach fast drei Jah­ren hat die Bun­des­wehr ih­ren Ein­satz mit „Pa­tri­ot“-Ra­ke­ten­ab­wehr­sys­te­men in der Tür­kei weit­ge­hend ab­ge­schlos­sen. Ein Schiff mit dem kom­plet­ten Ma­te­ri­al an Bord lief am Mitt­woch aus dem Ha­fen von Is­ken­de­run in Rich­tung Deutsch­land aus. Im Lau­fe des Ta­ge soll­ten zu­dem 76 Sol­da­ten in die Hei­mat zu­rück­flie­gen, wo sie nun Weih­nach­ten fei­ern kön­nen. Die rest­li­chen knapp 40 Sol­da­ten sol­len bis Jah­res­en­de zu­rück­keh­ren, wie ei­ne Spre­che­rin des Ein­satz­füh­rungs­kom­man­dos in Pots­dam mit­teil­te.

Der ope­ra­ti­ve Ein­satz­auf­trag war schon Mit­te Ok­to­ber be­en­det wor­den. Da­mals wur­de auch das Waf­fen­sys­tem ab­ge­schal­tet. Seit­dem wur­den 200 Con­tai­ner und 213 Kraft­fahr­zeu­ge in meh­re­ren Kon­vois aus dem Ein­satz­raum im süd­ana­to­li­schen Kahra­man­ma­ras zum et­wa 200 Ki­lo­me­ter ent­fern­ten Mit­tel­meer­ha­fen Is­ken­de­run na­he der sy­risch-tür­ki­schen Gren­ze ge­bracht. Im Au­gust hat­te die Bun­des­re­gie­rung den Ab­zug bis En­de Ja­nu­ar 2016 be­schlos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.