Film­tou­ren durch Prag

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REISE & ERHOLUNG -

Die Aschen­brö­del- Son­der­aus­stel­lung in Prag ist noch bis zum 3. Ja­nu­ar 2016 ge­öff­net, da­nach ist nur noch ein Teil der Aus­stel­lungs­stü­cke im Rah­men der Dau­er­aus­stel­lung zu se­hen. Sams­tag und Sonn­tag von zehn bis 16 Uhr ge­öff­net, Grup­pen­bu­chun­gen auch un­ter der Wo­che. Wei­te­re Räu­me wid­men sich dem Ki­no­film „ Ama­de­us“über das Le­ben von Wolf­gang Ama­de­us Mo­zart von Mi­loš For­man, der 1985 mit acht Os­cars aus­ge­zeich­net wur­de. Wer in der Stadt an der Mol­dau wei­ter auf den Spu­ren der Stars wan­deln möch­te, fin­det An­re­gun­gen in der eng­lisch­spra­chi­gen Bro­schü­re „ Lights, Ca­me­ra, Pra­gue!“, die un­ter www. pra­gue­ci­ty­tou­rism. cz her­un­ter­ge­la­den wer­den kann. Spa­zier­gän­ge füh­ren zu den Dreh­or­ten von „ Ama­de­us“, „ Mis­si­on Im­pos­si­ble“mit Tom Crui­se und „ Ja­mes Bond 007: Ca­si­no Roya­le“mit Da­ni­el Craig. ( srt)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.