Über­le­ben­der nach Erd­rutsch in Chi­na ge­ret­tet

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA -

PE­KING (dpa) - Drei Ta­ge nach dem Erd­rutsch in der chi­ne­si­schen Stadt Shen­zhen ha­ben Hel­fer den ers­ten Über­le­ben­den ge­ret­tet. Das be­rich­te­ten am Mitt­woch chi­ne­si­sche Staats­me­di­en. Die Zahl der ge­fun­de­nen To­des­op­fer stieg auf vier. Für mehr als 70 Ver­miss­te sa­hen Be­hör­den nur noch ge­rin­ge Über­le­bens­chan­cen. Die Su­che nach Ver­ant­wort­li­chen für die Ka­ta­stro­phe ging wei­ter. Am Sonn­tag war ei­ne rie­si­ge Hal­de aus aus­ge­ho­be­ner Er­de und Bau­schutt in ei­nem In­dus­trie­park der Stadt kol­la­biert. Wie der Staats­sen­der Chi­na Na­tio­nal Ra­dio be­rich­te­te, nahm die Po­li­zei ei­nen Vi­ze­prä­si­den­ten der Fir­ma fest, die die Schutt­de­po­nie be­treibt. Mehr­fach hat­ten Me­di­en be­rich­tet, die Mil­lio­nen­me­tro­po­le Shen­zhen ha­be Pro­ble­me, La­ger­plät­ze für Bau­schutt zu fin­den. Be­hör­den hät­ten auf Ge­fah­ren durch die De­po­nie hin­ge­wie­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.