Jo­nas’ Spieletipp

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MEINE SEITE -

Das Spiel „Spin­de­rel­la“ist ein Wür­fel­spiel für zwei bis fünf Per­so­nen ab acht Jah­ren.

Für je­den Spie­ler be­we­gen sich drei flin­ke Amei­sen auf dem Wald­bo­den in Rich­tung Ziel. In der zwei­ten Spie­le­be­ne, die über dem Wald­bo­den schwebt, be­fin­den sich aber drei fet­te Spin­nen in ih­rem Netz und ver­su­chen, die geg­ne­ri­schen Amei­sen zu fan­gen. Die Spie­ler müs­sen da­bei, je nach ge­wür­fel­ter Kom­bi­na­ti­on, ent­we­der ei­ne Spin­ne oder ei­ne Amei­se be­we­gen. Es be­steht aber auch die Mög­lich­keit, sei­ne Amei­se mit ei­ner Bor­ke zu schüt­zen. Die­se ist dann aber am Wei­ter­lau­fen ge­hin­dert. Wer als Ers­ter sei­ne Amei­sen ins Ziel ge­bracht hat, hat das Spiel ge­won­nen. Da­bei spie­len das Glück, aber auch tak­ti­sche Über­le­gun­gen ei­ne Rol­le.

Das Spiel „Spin­de­rel­la“ist ein sehr schö­nes und lus­ti­ges Kin­der­spiel und hat die Aus­zeich­nung „Kin­der­spiel des Jah­res 2015“mei­ner Mei­nung nach wirk­lich ver­dient.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.