Lauf­treff sam­melt für Flücht­lin­ge Spor­tu­ten­si­li­en

Lauf­aus­rüs­tung kann vor dem Start des Sil­ves­ter­laufs bei der Stadt­hal­le ab­ge­ge­ben wer­den

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - In­zwi­schen neh­men im­mer mehr Flücht­lin­ge das An­ge­bot des Sig­ma­rin­ger Lauf­treffs in An­spruch und trai­nie­ren re­gel­mä­ßig mit den Ak­ti­ven.

Das Gan­ze er­for­dert von den Ver­ant­wort­li­chen viel zu­sätz­li­ches En­ga­ge­ment, aber in­zwi­schen klappt al­les sehr gut und al­le Be­tei­lig­ten sind zu­frie­den. Die Zahl der lauf­sport­be­geis­ter­ten Flücht­lin­ge wächst und wächst.

Lei­der fehlt es den neu­en Lauf­sport­lern oft am Not­wen­digs­ten. Lauf­schu­he, Lauf­be­klei­dung und al­les, was für die ein­hei­mi­schen Lauf­be­geis­ter­ten oft nor­mal ist, ist nicht aus­rei­chend vor­han­den.

Dar­um bit­ten die Ver­ant­wort­li­chen des Lauf­treffs Sig­ma­rin­gen die Bür­ger um Un­ter­stüt­zung. Wer noch ge­brauch­te oder neue Lauf­un­ten­si­li­en hat, die nicht mehr be­nö­tigt wer­den, der kann die­se Din­ge am 31. De­zem­ber bei der 32. Auf­la­ge des Sig­ma­rin­ger Sil­ves­ter­laufs bei der Start­num­mern­aus­ga­be, zwi­schen 10 und 14 Uhr, in der Stadt­hal­le ab­ge­ben. Dank­ba­re Ab­neh­mer sind aus­rei­chend vor­han­den.

Die Vor­stand­schaft des Lauf­treffs Sig­ma­rin­gen und auch die Flücht­lin­ge, die die Lau­fu­ten­si­li­en dann er­hal­ten wer­den, be­dan­ken sich bei al­len Spen­dern für die Un­ter­stüt­zung. Bei Fra­gen oder An­re­gun­gen zu die­sem The­ma wen­de man sich an die Mit­ar­bei­ter des Lauf­treffs oder er­reicht die­se un­ter

info@ lauf­treff- sig­ma­rin­gen. de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.