Kin­der und Ju­gend­li­che deu­ten das Heils­ge­sche­hen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN - FOTO: UTE KORN-AMANN

SIG­MA­RIN­GEN (uka) - An Hei­lig­abend ha­ben sich vie­le Chris­ten in den Kir­chen von Sig­ma­rin­gen ein­ge­fun­den, um dem Ge­burts­tag von Je­sus zu fei­ern. In der evan­ge­li­schen Kreuz­kir­che spiel­ten Ju­gend­li­che und Kin­der ge­mein­sam das Krip­pen­spiel und in­ter­pre­tier­ten es in die heu­ti­ge Zeit. Da stell­ten sich die Ju­gend­li­chen im Re­li­gi­ons­un­ter­richt ei­ni­ge Fra­gen, und nach an­fäng­li­cher Skep­sis ka­men sie zum Schluss, dass sie die­sen Je­sus, den Hei­land, ken­nen­ler­nen wol­len. „Ich will die­sen Je­sus se­hen und sein Heil er­le­ben“, hieß es da. Die Weih­nachts­ge­schich­te mit En­geln, Hir­ten und dem hei­li­gen Paar ge­fiel den Got­tes­dienst­be­su­chern sehr, und sie spür­ten „Je­sus ist für al­le da“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.