Staats­an­walt­schaft prüft Ver­dacht der Volks­ver­het­zung

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

ERFURT (dpa) - Staats­an­wäl­te müs­sen sich er­neut mit um­strit­te­nen Äu­ße­run­gen des Thü­rin­ger AfDLan­des­vor­sit­zen­den Björn Hö­cke be­schäf­ti­gen. Der 43-Jäh­ri­ge war nach Aus­sa­gen un­ter an­de­rem zum „le­bens­be­ja­hen­den afri­ka­ni­schen Aus­brei­tungs­typ“we­gen Volks­ver­het­zung an­ge­zeigt wor­den. Es sei der üb­li­che Prüf­vor­gang ein­ge­lei­tet wor­den, sag­te ein Spre­cher der Staats­an­walt­schaft Erfurt der „Thü­rin­ger All­ge­mei­nen“. Der Vor­gang sei in­zwi­schen an die Staats­an­walt­schaft Hal­le wei­ter­ge­lei­tet wor­den, weil Hö­ckes Äu­ße­run­gen in Schnell­ro­da (Sach­senAn­halt) fie­len.

Ge­mein­de be­rei­tet Flücht­lin­ge auf Sil­ves­ter vor

REI­CHEN­BERG (dpa) - Be­reits zwei Ta­ge vor dem Jah­res­wech­sel will die un­ter­frän­ki­sche Ge­mein­de Rei­chen­berg ein Pro­be­feu­er­werk für Flücht­lin­ge zün­den. Den Men­schen die Ängs­te neh­men und sie früh­zei­tig dar­auf vor­be­rei­ten, was sie in der Sil­ves­ter­nacht er­war­tet — das ist nach An­ga­ben des Land­rats­am­tes Würz­burg vom Mon­tag die Idee der Ak­ti­on „Rei­chen­ber­ger Licht­er­zau­ber“. Das Pro­be­feu­er­werk mit ein paar we­ni­gen Ra­ke­ten soll heu­te im klei­nen Rah­men und nur für die Flücht­lin­ge statt­fin­den, die der­zeit in Rei­chen­berg woh­nen.

Bel­gi­scher Pan­nen­re­ak­tor bleibt vor­erst vom Netz

BRÜSSEL/BER­LIN (dpa) - Der um­strit­te­ne bel­gi­sche Atom­re­ak­tor Do­el 3 soll erst am 6. Ja­nu­ar wie­der hoch­ge­fah­ren wer­den. Das teil­te der Be­trei­ber Elec­tra­bel auf sei­ner In­ter­net­sei­te mit. Der rund 150 Ki­lo­me­ter von der deut­schen Gren­ze ent­fern­te Druck­was­ser­re­ak­tor bei Ant­wer­pen hät­te ei­gent­lich am Mon­tag wie­der ans Netz ge­hen sol­len. Grund für die Ver­zö­ge­rung ist ein De­fekt an ei­nem Schal­ter am Über­gang zum Hoch­span­nungs­S­trom­netz, er­klär­te ei­ne Spre­che­rin. Ei­ne ex­ter­ne Spe­zi­al­fir­ma sol­le das Pro­blem be­he­ben. Do­el 3 war am ers­ten Weih­nachts­tag vom Netz ge­nom­men wor­den, nach­dem an ei­ner Heiß­was­ser­lei­tung im kon­ven­tio­nel­len Teil des Kraft­werks ein Leck ent­deckt wor­den war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.