KMK-Che­fin

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

Clau­dia Bo­ge­dan geht be­tont selbst­be­wusst in ih­re An­fang Ja­nu­ar be­gin­nen­de Amts­zeit als obers­te Bil­dungs­po­li­ti­ke­rin der 16 Bun­des­län­der. In ih­rem Stadt­staat hät­ten oh­ne­hin schon 50 Pro­zent der Erst­kläss­ler ei­nen Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grund, sagt die künf­ti­ge Prä­si­den­tin der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz ( KMK). Da kön­ne Bre­men doch Tipps ge­ben, wie man mit dem An­drang Hun­dert­tau­sen­der Flücht­lings­kin­der in das Bil­dungs­sys­tem jetzt um­ge­hen soll­te.

Die­se Furcht­lo­sig­keit wird die So­zi­al­de­mo­kra­tin für ih­re Prä­si­dent­schaft brau­chen. Denn 2016 dürf­te für die KMK zu ei­nem schwie­ri­gen Jahr wer­den. Schaf­fen es die Län­der, die Mil­li­ar­den­las­ten der Be­schu­lung jun­ger Men­schen aus Sy­ri­en, Irak oder Eri­trea zu stem­men? Und ver­lie­ren die Res­sort­chefs dar­über den­noch nicht an­de­re KMK- Pro­jek­te der Vor­jah­re aus dem Blick, et­wa Be­gab­ten­för­de­rung, Lehr­er­bil­dung oder PI­SA- Tests?

Clau­dia Bo­ge­dan traut sich zu, ne­ben dem Me­ga-The­ma Zu­wan­de­rung noch min­des­tens ei­nen wei­te­ren Ak­zent zu set­zen: die Di­gi­ta­li­sie­rung an den Schu­len. Auch hier kön­ne ihr Land ein Bei­spiel ge­ben, sagt die 40- jäh­ri­ge ge­bür­ti­ge Hes­sin. Tat­säch­lich zeig­te kürz­lich ei­ne Ver­gleichs­stu­die, dass Bre­men ne­ben Ham­burg bei der di­gi­ta­len Bil­dung Vor­rei­ter ist.

Die Bre­mer Se­na­to­rin für Kin­der und Bil­dung, die mit ei­nem Deutsch- Spa­nier ver­hei­ra­tet und Mut­ter ei­nes Soh­nes ist, steht hin­ter dem Cre­do ih­rer KMK- Amts­vor­gän­ge­rin Brun­hild Kurth ( CDU) aus Sach­sen: in der Mi­nis­ter­run­de von den an­de­ren ler­nen, Ide­en und Kon­zep­te aus­tau­schen. Dem jüngs­ten Vor­stoß ih­rer SPD für ein En­de des Ko­ope­ra­ti­ons­ver­bo­tes in der Bil­dungs­po­li­tik steht sie skep­tisch ge­gen­über: Um et­wa die Be­schu­lung der Flücht­lings­kin­der zu be­wäl­ti­gen, kön­ne der Bund den Län­dern auch jetzt schon – et­wa bei der Schul­so­zi­al­ar­beit – fi­nan­zi­ell hel­fen, oh­ne gleich mit ei­ner Grund­ge­setz­än­de­rung den Bil­dungs­fö­de­ra­lis­mus an­zu­tas­ten. Wer­ner Her­pell ( dpa)

FOTO: DPA

Clau­dia Bo­ge­dan ( SPD), Bre­mer Se­na­to­rin für Kin­der und Bil­dung, wird Prä­si­den­tin der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.