St­ein­hil­ber siegt mit traum­haf­ten 11 115 Punk­ten

Wan­der­freun­de Gam­mer­tin­gen ver­an­stal­ten ihr be­lieb­tes Bi­n­okel­tur­nier

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/ LAUCHERT -

GAM­MER­TIN­GEN (ewth) - Tra­di­tio­nell am zwei­ten Weih­nachts­fei­er­tag, dem Ste­phans­tag, ha­ben die Wan­der­freun­de Gam­mer­tin­gen ihr be­lieb­tes Bi­n­okel­tur­nier ver­an­stal­tet. Nach den Fest­ta­gen mit viel Es­sen und Trin­ken ist dies für die pas­sio­nier­ten Spie­ler ei­ne will­kom­me­ne Ge­le­gen­heit, ih­rem Hob­by zu frö­nen.

Nach ins­ge­samt drei Run­den zu 15 Spie­len und über vier St­un­den Bi­n­okel auf sehr ho­hem Ni­veau stan­den die Er­geb­nis­se fest. Ru­di Pic­co­li­ni aus St­ein­hil­ben be­leg­te mit traum­haf­ten 11 115 Punk­ten sou­ve­rän den ers­ten Platz . Er do­mi­nier­te das Tur­nier von der ers­ten Run­de an und ließ nie ei­nen Zwei­fel dar­an auf­kom­men, dass er auch Ge­samt­sie­ger wird. Auf Platz 2 folg­te schon die ers­te von drei Ama­zo­nen: Ger­trud Scho­ser aus Mä­ger­kin­gen er­reich­te 7968 Punk­te. Den drit­ten Po­dest- platz konn­te sich Horst Ul­mer aus Gam­mer­tin­gen si­chern, er schaff­te ins­ge­samt 7420 Zäh­ler. Vier­ter wur­de Wolf­gang Gö­ckel (Gam­mer­tin­gen) mit 7275 Punk­ten, da­hin­ter plat­zier­ten sich Wer­ner Knör (Gam­mer­tin­gen, 6910), Franz Burk­hart (St­ein­hil­ben, 6535) und Vor­jah­res­sie­ger Ru­dolf Scho­ser (Mä­ger­kin­gen, 6439).

Sie al­le er­hiel­ten aus den Hän­den vom Vor­sit­zen­den Ger­hard Knör wert­vol­le Geld- und Sach­prei­se. Die an­de­ren Teil­neh­mer gin­gen auch nicht ganz leer aus, denn sie hat­ten im­mer­hin ei­nen schö­nen und je­der­zeit fa­mi­liä­ren Spiel­nach­mit­tag mit­ein­an­der ver­bracht. Un­ser Bild zeigt von links Horst Ul­mer und Ger­trud Scho­ser vom Bi­n­okel­club Gam­mer­tin­gen, Ge­samt­sie­ger Ru­di Pic­co­li­ni und Wan­der­ver­eins­vor­sit­zen­der Ger­hard Knör.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.