Iran ver­schifft Uran nach Russ­land

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ERSTE SEITE -

MOS­KAU (dpa) - Russ­land hat den Ab­trans­port von nied­rig an­ge­rei­cher­tem Uran aus Iran als be­deu­ten­den Schritt zur Um­set­zung des Atom­ab­kom­mens ge­wür­digt. „Da­mit wird der zen­tra­le und auf­wen­digs­te Teil des Hand­lungs­plans er­füllt“, er­klär­te das Au­ßen­mi­nis­te­ri­um in Mos­kau. Wie das Atom­ab­kom­men zwi­schen Iran und den fünf UN-Ve­to­mäch­ten und Deutsch­land vor­sieht, brach­te Teheran neun Ton­nen Nu­kle­ar­ma­te­ri­al per Schiff auf den Weg nach Russ­land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.