Po­wer­bul­ly wird ab 2018 in Laupheim ge­baut

Käss­boh­rer spürt die mil­den Win­ter und will die Ab­hän­gig­keit vom Schnee ver­rin­gern

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - OBERSCHWABEN UND DONAU - Von Ro­land Ray

LAUPHEIM - Grüne Hän­ge statt wei­ßer Pracht: All­zu spar­sam schüt­telt Frau Hol­le die Bet­ten; die Tem­pe­ra­tu­ren sind früh­lings­haft, in wei­ten Tei­len Eu­ro­pas lei­det der Skitou­ris­mus. „Das macht uns deut­lich mehr Sor­gen als in der Ver­gan­gen­heit“, sagt Jens Rott­mair, Vor­stands­spre­cher der Käss­boh­rer Ge­län­de­fahr­zeug AG. Der Pis­ten­bul­ly-Her­stel­ler ar­bei­tet dar­an, die Ab­hän­gig­keit vom Schnee zu ver­rin­gern.

„Et­wa ein Drit­tel ih­res Um­sat­zes ma­chen un­se­re Kun­den in den Weih­nachts­fe­ri­en“, weiß Rott­mair. In die­sem viel zu war­men De­zem­ber in­des blie­ben vie­ler­orts so­gar Be­schnei­ungs­an­la­gen wir­kungs­los. Die Be­reit­schaft der Lift­be­trei­ber in wich­ti­gen eu­ro­päi­schen Märk­ten, in neue Rau­pen zur Pfle­ge von Pis­ten und Loi­pen zu in­ves­tie­ren, stei­gert das kaum.

Bes­ser in Schwung ge­kom­men ist der Win­ter­sport in den USA, für Käss­boh­rer der größ­te Ein­zel­markt. Dort ha­ben sich die Lauphei­mer ei­nen be­deu­ten­den Auf­trag ge­si­chert. Die Vail-Grup­pe in Co­lo­ra­do – elf Ski­ge­bie­te, mehr als 250 Pis­ten­rau­pen – wird in den nächs­ten drei Jah­ren 80 Pro­zent ih­rer Neu­fahr­zeu­ge bei Käss­boh­rer be­stel­len. Das sum­miert sich auf et­wa 75 Pis­ten­bul­lys. Zu­letzt hat­te Vail ver­stärkt beim Kon­kur­ren­ten Pri­noth ge­kauft. „Ein ent­schei­den­des Kri­te­ri­um, jetzt zu uns zu wech­seln, war Snow­sat“, be­rich­tet Jens Rott­mair. Das sa­tel­li­ten­ge­stütz­te Sys­tem misst die Schnee­tie­fe und er­mög­licht ei­nen be­son­ders ef­fi­zi­en­ten, Res­sour­cen scho­nen­den Ein­satz von Pis­ten­fahr­zeu­gen und Schnee­ka­no­nen. Neue Best­mar­ke beim Um­satz Der Kon­zern­um­satz ist im Ge­schäfts­jahr 2014/2015 (Stich­tag: 30. Sep­tem­ber) er­neut ge­stie­gen, von 213,9 auf 216,6 Mil­lio­nen Eu­ro – die sechs­te Best­mar­ke in Fol­ge trotz des wei­ter rück­läu­fi­gen Markts für Pis­ten­rau­pen. Seit 2006 schrumpf­te das welt­wei­te Ab­satz­vo­lu­men um ein Drit­tel, von jähr­lich 1150 auf 800 Fahr­zeu­ge. Mehr als 60 Pro­zent da­von lie­fert Käss­boh­rer.

Re­kord­ni­veau er­reich­te die Spar­te Er­satz­tei­le und Ser­vice, in der aber­mals mehr als 50 Mil­lio­nen Eu­ro ge­dreht wur­den. Nach­ge­ra­de dy­na­misch wächst das Ge­schäft mit Snow­sat; drei Jah­re nach der Markt­ein­füh­rung steu­er­te es be­reits knapp drei Mil­lio­nen Eu­ro zum Ge­samt­um­satz bei, et­wa so viel wie die Strand­rei­ni­ger, de­ren Ab­satz vor al­lem we­gen feh­len­der Nach­fra­ge in den Mit­tel­meer­län­dern sta­gniert.

Pro­fi­ta­bel ge­stal­te­te sich der Han­del mit ge­brauch­ten Pis­ten­bul­lys. Das Be­stands- und Ab­satz­ri­si­ko ha­be sich ent­spannt, be­rich­tet der Fi­nanz­vor- stand Alex­an­der Schöll­horn. Be­son­ders ge­fragt sind pre­mi­um-er­neu­er­te Ex­em­pla­re des Top-Mo­dells 600.

Der Er­trag 2014/2015 lie­ge auf Vor­jah­res­ni­veau (22,1 Mil­lio­nen Eu­ro), sag­te Schöll­horn der SZ. Oh­ne wech­sel­kurs­be­ding­te Ein­malef­fek­te wä­re das Er­geb­nis al­ler­dings „deut­lich rück­läu­fig“ge­we­sen.

Ak­tu­ell lie­gen die Auf­trags­ein­gän­ge leicht über dem De­zem­ber 2014, aber im­mer noch un­ter dem Durch­schnitt der ver­gan­ge­nen Jah­re. Auf die Be­schäf­ti­gung ha­be das kei­ne Aus­wir­kun­gen, ver­si­chert Rott­mair – „wir nut­zen un­ser fle­xi­bles Ar­beits­zeit­mo- dell“. Die Pro­duk­ti­on ruht seit 23. De­zem­ber und läuft am 11. Ja­nu­ar wie­der an. Wäh­rend der Hochsaison im Herbst wur­den we­ni­ger Wo­che­n­en­dSchich­ten ge­fah­ren als frü­her. Ziel: ein zwei­tes Stand­bein Um un­ab­hän­gi­ger vom Schnee zu wer­den, hat der Markt­füh­rer Käss­boh­rer im Ju­ni 2014 die US-ame­ri­ka­ni­sche Fir­ma Soft Track Supp­ly ge­kauft. Das Un­ter­neh­men in Car­ters­vil­le/Geor­gia baut ket­ten­ge­trie­be­ne Nutz­fahr­zeu­ge, die Bohr­auf­bau­ten, Kra­ne, He­be­büh­nen und an­de­re Ge­rät­schaf­ten tra­gen. In sei­nem Ele­ment ist der Po­wer­bul­ly –

FOTO: MAR­TIN UHL­MANN/ KÄSS­BOH­RER

Wo ist der Win­ter? Nur in hö­he­ren La­gen sind die Pis­ten­bul­lys der­zeit aus­ge­las­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.