Um­strit­te­ne Rei­sen

Bay­ern gas­tiert in Ka­tar, Dort­mund in Du­bai – und die Bun­des­li­ga-Top­klubs müs­sen hef­ti­ge Kri­tik ein­ste­cken

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SPORT -

MÜNCHEN (SID/sz) - Ei­ne er­neu­te De­bat­te um die po­li­ti­sche Be­deu­tung des Win­tertrai­nings­la­gers in Ka­tar will Karl-Heinz Rum­me­nig­ge dies­mal im Keim er­sti­cken. „Nie­mand soll­te Din­ge ver­mi­schen, die nicht zu­sam­men­ge­hö­ren“, for­der­te der Vor­stands­vor­sit­zen­de des deut­schen Re­kord­meis­ters Bay­ern München en­er­gisch. Zwar wis­se man um die Un­ter­schie­de zur Kul­tur in Deutsch­land, aber: „Ein Trai­nings­la­ger ist kei­ne po­li­ti­sche Äu­ße­rung.“

Doch auch dem Bay­ern-Boss dürf­te be­wusst sein, dass sich der Bun­des­li­ga­pri­mus er­neut den Vor­wurf ge­fal­len las­sen muss, durch sein Gast­spiel in Ka­tar ein kla­res State­ment für Men­schen­rech­te ver­mis­sen zu las­sen. Ge­ra­de erst hat das um­strit­te­ne Gast­ge­ber­land der WM 2022 die Re­form des in­ter­na­tio­nal stark kri­ti­sier­ten Ka­fa­la-Sys­tems auf En­de 2016 ver­scho­ben. Im Vor­jahr war be­son­ders nach der Rei­se zu ei­nem Test­spiel in Sau­di-Ara­bi­en Kri­tik aus der Po­li­tik und aus den Rei­hen der ei­ge­nen Fans laut ge­wor­den.

Auch beim Li­ga­zwei­ten Bo­rus­sia Dort­mund, der sein La­ger in Du­bai auf­schlägt, war man sich der Bri­sanz der ei­ge­nen Ent­schei­dung vor die­sem Hin­ter­grund of­fen­bar be­wusst. Der BVB ver­tei­dig­te sich des­halb schon mal prä­ven­tiv: Man ha­be ei­ni­ge lu­kra­ti­ve Test­spiel-An­ge­bo­te ab­ge­lehnt, weil in den je­wei­li­gen Län­dern „die Men­schen­rechts­si­tua­ti­on nicht mit den Maß­stä­ben von Bo­rus­sia Dort­mund in Ein­klang zu brin­gen sei“, hieß es in ei­ner Mit­tei­lung.

Ge­nützt hat die­se Stra­te­gie al­ler­dings we­nig, Kri­tik vom ei­ge­nen An- Bay­ern München: Doha/ Ka­tar VfB Stuttgart: Belek/ Tür­kei FC Augs­burg: 9. - 17. Ja­nu­ar in Este­po­na/ Spa­ni­en Her­tha BSC Ber­lin: in Belek/ Tür­kei Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach: 14. Ja­nu­ar in Belek/ Tür­kei Bay­er Leverkusen: 3. - 14. Ja­nu­ar in Or­lan­do/ USA

6. - 12. Ja­nu­ar in

5. - 14. Ja­nu­ar in

10. - 17. Ja­nu­ar

7. - hang gab es den­noch. Die Rei­se ver­ra­te „al­le Wer­te, für die der BVB sonst ein­steht“, ur­teil­te et­wa das Online-Fan­ma­ga­zin „schwatz­gelb.de“. Die Fans be­rie­fen sich da­bei un­ter an­de­rem auf Men­schen­rechts­or­ga­ni­sa­tio­nen, die Fol­ter und Dis­kri­mi­nie­rung in Du­bai und den Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­ten an­pran­gern, und for­der­ten ei­nen Ver­zicht auf das Trai­nings­la­ger.

Ruhr­pott-Ri­va­le Schal­ke 04 ging ei­ner der­ar­ti­gen Dis­kus­si­on aus dem Bo­rus­sia Dort­mund: 7. - 16. Ja­nu­ar in Du­bai/ Ver­ei­nig­te Ara­bi­sche Emi­ra­te Schal­ke 04: lan­do/ USA VfL Wolfsburg: La­gos/ Por­tu­gal FSV Mainz 05: 6. - 11. Ja­nu­ar in Mar­bel­la/ Spa­ni­en 1. FC Köln: kein Trai­nings­la­ger Ham­bur­ger SV: 6. - 16. Ja­nu­ar in Belek/ Tür­kei

4. - 14. Ja­nu­ar in Or-

9. - 16. Ja­nu­ar in Weg. Für die Kö­nigs­blau­en, die ih­re Win­ter­vor­be­rei­tung zu­letzt vier­mal in Fol­ge un­ter der Wüs­ten­son­ne Ka­tars ab­hiel­ten, geht es 2016 in die USA. Eben­so wie Bun­des­li­ga-Ri­va­le Bay­er Leverkusen fei­len die Schal­ker beim Trai­nings­la­ger na­he der Dis­ney-Welt von Or­lan­do auch an ih­rer Au­ßen­wahr­neh­mung. „Die USA sind für uns ein wich­ti­ger Markt“, sag­te Mar­ke­ting­vor­stand Alex­an­der Jobst.

Be­lieb­tes­tes Rei­se­ziel der Bun­des­li­gis­ten ist auch in die­sem Win­ter FC In­gol­stadt: kein Trai­nings­la­ger Darm­stadt 98: 3. - 12. Ja­nu­ar in An­ta­lya/ Tür­kei Ein­tracht Frankfurt: 4. - 13. Ja­nu­ar in Abu Dha­bi/ Ver­ei­nig­te Ara­bi­sche Emi­ra­te Wer­der Bre­men: Belek/ Tür­kei Han­no­ver 96: Belek/ Tür­kei TSG Hof­fen­heim: 7. - 14. Ja­nu­ar in Jo­han­nes­burg/ Süd­afri­ka ( SID)

7. - 16. Ja­nu­ar in

7. - 14. Ja­nu­ar in die Tür­kei. Nicht nur der VfB Stuttgart be­zieht im Küs­ten­ort Belek Quar­tier, auch Her­tha BSC, Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach, Wer­der Bre­men, Han­no­ver 96 und der Ham­bur­ger SV gas­tie­ren dort. Zu­dem ver­schlägt es Auf­stei­ger Darm­stadt 98 nach An­ta­lya. Die TSG Hof­fen­heim nimmt da­ge­gen wie im Vor­jahr den lan­gen Flug nach Jo­han­nes­burg in Süd­afri­ka in Kauf, Mainz 05 und der FC Augs­burg ha­ben nach An­da­lu­si­en die kür­zes­te An­rei­se. Zwei blei­ben zu Hau­se Gleich ganz auf ei­ne stra­pa­ziö­se Rei­se ver­zich­ten der 1. FC Köln und das Über­ra­schungs­team FC In­gol­stadt. Bei­de Teams ab­sol­vie­ren ih­re Rück­run­den-Vor­be­rei­tung in hei­mi­schen Ge­fil­den. „Wir wür­den durch die oh­ne­hin kur­ze Pha­se vor dem Auf­takt durch je ei­nen An- und Abrei­se­tag aus ei­nem Trai­nings­la­ger noch zu­sätz­lich zwei wert­vol­le Trai­nings­ta­ge ver­lie­ren“, er­klär­te FCI-Sport­di­rek­tor Tho­mas Lin­ke, und auch Kölns Trai­ner Pe­ter Stö­ger mein­te: „Es pass­te ter­min­lich nicht in un­ser Vor­be­rei­tungs­kon­zept.“

FOTO: DPA

Al­le Jah­re wie­der? In der Win­ter­pau­se zieht es den FC Bay­ern München meist, wie hier im Ja­nu­ar 2015, ins Trai­nings­la­ger nach Doha im Emi­rat Ka­tar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.