Ja­nu­ar/Fe­bru­ar

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SPORT -

01.01. In Deutsch­land gilt seit Jah­res­be­ginn ein all­ge­mei­ner ge­setz­li­cher Min­dest­lohn von 8,50 Eu­ro pro St­un­de. 01.01. Li­tau­en tritt als 19. EU-Land der Eu­ro­zo­ne bei. 02.01. Sie­ben Mo­na­te nach Haft­an­tritt wird Uli Ho­en­eß Frei­gän­ger. Der Ex-Prä­si­dent des FC Bay­ern München kann nun tags­über das Ge­fäng­nis ver­las­sen und ei­ner ge­re­gel­ten Ar­beit nach­ge­hen. 07.01. Is­la­mis­ten über­fal­len das Pa­ri­ser Sa­ti­re­ma­ga­zin „Char­lie Heb­do“und ei­nen Su­per­markt. Da­bei er­mor­den sie 17 Men­schen. 07.01. Das Ber­li­ner Fern­bus-Un­ter­neh­men MeinFern­bus und der Münch­ner Kon­kur­rent Flix­Bus fu­sio­nie­ren. 08.01. Der Spie­le­her­stel­ler Ra­vens­bur­ger kauft die schwe­di­sche Holz­spiel­zeug-Fir­ma Brio. 13.01. „Lü­gen­pres­se“ist das „Un­wort des Jah­res 2014“. 15.01. Die Schwei­ze­ri­sche Na­tio­nal­bank hebt die mit mas­si­ven In­ter­ven­tio­nen ver­bun­de­ne Kop­pe­lung des Fran­ken an den Eu­ro auf. Die Ent­schei­dung löst Tur­bu­len­zen an den Ak­ti­en- und De­vi­sen­märk­ten aus. 20.01. Kunst­be­ra­ter Hel­ge Achen­bach muss den Al­di-Er­ben 19,4 Mil­lio­nen Eu­ro Scha­den­er­satz we­gen über­zo­ge­ner Pro­vi­sio­nen zah­len, ur­teilt ein Düs­sel­dor­fer Ge­richt. Am 16. März wird er we­gen Be­trugs in wei­te­ren Fäl­len zu sechs Jah­ren Haft ver­ur­teilt. 22.01. Die Eu­ro­päi­sche Zen­tral­bank kün­digt an, in gro­ßem Stil eu­ro­päi­sche An­lei­hen auf­zu­kau­fen. Mit mehr als 1,1 Bil­lio­nen Eu­ro will sie ge­gen die nied­ri­ge In­fla­ti­ons­ra­te in der Eu­ro­zo­ne vor­ge­hen. 23.01. Der NSU-Aus­schuss des Land­tags nimmt sei­ne Ar­beit auf. Das Gre­mi­um soll Be­zü­ge des Neo­na­zi-Tri­os nach Ba­den-Würt­tem­berg und mög­li­che Be­hör­den­pan­nen auf­klä­ren. 24.01. Gui­do Wolf wird beim CDULan­des­par­tei­tag in Ulm mit 93,8 Pro­zent zum Spit­zen­kan­di­da­ten für die Land­tags­wahl im März 2016 ge­wählt. 25.01. Das Links­bünd­nis Syriza von Al­exis Tsi­pras ge­winnt die Wahl im über­schul­de­ten Grie­chen­land. Die neue Re­gie­rung stoppt die Spar­plä­ne. 26.01. Die Spar­kas­se Ulm darf Spa­rern im Streit um hoch­ver­zins­te Ver­trä­ge nicht ein­fach kün­di­gen, ur­teilt das Land­ge­richt Ulm. 29.01. Der Bun­des­tag bil­ligt die Ent­sen­dung von Bun­des­wehr­sol­da­ten in den Nord­irak. Dort sol­len sie kur­di­sche Kämp­fer aus­bil­den. 02.02. Das Land ver­kün­det, dass 62 neue Ge­mein­schafts­schu­len im Schul­jahr 2015/16 an den Start ge­hen. 02.02. Der seit Jah­ren mit Ver­lus­ten kämp­fen­de Kü­chen­her­stel­ler Al­no will sich mit ei­nem Um­struk­tu­rie­rungs­kon­zept ge­sund­s­pa­ren. 02.02. Der Hei­den­hei­mer An­la­gen­bau­er Voith will welt­weit 1600 Stel­len strei­chen, 870 da­von in Deutsch­land. 04.02. Fuß­ball-Trai­ner­le­gen­de Udo Lat­tek stirbt im Al­ter von 80 Jah­ren. 06.02. Zen­tra­les The­ma auf der Münch­ner Si­cher­heits­kon­fe­renz ist die Ukrai­ne-Kri­se. Die Bun­des­re­gie­rung lehnt US-Plä­ne für Waf­fen­lie­fe­run­gen als „kon­tra­pro­duk­tiv“ab. 09.02. Weil in sei­nem Di­enst­schrank 1,8 Ki­lo­gramm Ko­ka­in ge­fun­den wur­den, wird der ehe­ma­li­ge Chef-Dro­gen­fahn­der von Kempten zu sechs­ein­halb Jah­ren Haft ver­ur­teilt. 11.02. Gut drei Jah­re nach dem Un­glück des Kreuz­fahrt­schiffs „Cos­ta Con­cor­dia“vor der ita­lie­ni­schen In­sel Giglio mit 32 To­ten wird der Ka­pi­tän Fran­ces­co Schet­ti­no zu 16 Jah­ren Haft ver­ur­teilt. 12.02. Die Ukrai­ne, Frank­reich, Russ­land so­wie Deutsch­land ver­ein­ba­ren in Minsk ei­nen Fahr­plan zur Be­frie­dung des Kon­flikts in der Ost­ukrai­ne („Minsk II“).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.