„Char­lie Heb­do“ka­ri­kiert Mer­kel

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA -

BERLIN/PA­RIS (dpa) - Das fran­zö­si­sche Sa­ti­re­ma­ga­zin „Char­lie Heb­do“nimmt auf der Ti­tel­sei­te ih­rer ers­ten deut­schen Aus­ga­be die er­neu­te Kanz­ler­kan­di­da­tur von An­ge­la Mer­kel aufs Korn. Ei­ne Ka­ri­ka­tur zeigt die Kanz­le­rin auf ei­ner War­tungs­ram­pe lie­gend, wäh­rend ein Werk­statt­mit­ar­bei­ter ein Er­satz­teil bringt: „Ein neu­er Aus­puff und es geht noch 4 Jah­re wei­ter.“Als Ti­tel­schlag­zei­le steht da­ne­ben: „VW steht hin­ter Mer­kel.“„Char­lie Heb­do“soll künf­tig wö­chent­lich auch auf Deutsch er­schei­nen, die ers­te deut­sche Aus­ga­be kommt an die­sem Don­ners­tag mit 200 000 Ex­em­pla­ren her­aus.

Das Ma­ga­zin hat­te An­fang 2015 trau­ri­ge Be­rühmt­heit er­langt, als zwei Is­la­mis­ten bei ei­nem Ter­ror­an­schlag auf die Re­dak­ti­on zwölf Men­schen er­mor­de­ten. Als Re­ak­ti­on auf die Atta­cke gab es welt­weit So­li­da­ri­täts­be­kun­dun­gen un­ter dem Slo­gan „Je su­is Char­lie“(Ich bin Char­lie). Die Zeit­schrift ist für ih­re bis­si­ge Sa­ti­re be­kannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.