FC Laiz er­höht Mit­glieds­bei­trä­ge

Ju­gend­ar­beit trägt Früch­te – 231 Ju­gend­li­che neh­men der­zeit am Spiel­be­trieb teil

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

LAIZ (sz) - Der FC Laiz er­höht sei­ne Mit­glieds­bei­trä­ge. Dar­über hat­ten die an­we­sen­den Mit­glie­der bei der Haupt­ver­samm­lung des Ver­eins am Frei­tag ab­ge­stimmt. Ein­stim­mig wur­de dem An­trag des Vor­stands nach Er­läu­te­rung der Grün­de zu­ge­stimmt. So er­höht sich der Bei­trag für Er­wach­se­ne von 50 auf 60 Eu­ro pro Jahr. Der FC Laiz zählt ak­tu­ell knapp 500 Mit­glie­der.

Au­ßer­dem zo­gen die Ver­eins­mit­glie­der wäh­rend der Ver­samm­lung Bi­lanz über das ver­gan­ge­ne Jahr. Zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen, un­ter an­de­rem der „Re­bau-Cup“im Ju­gend­be­reich, muss­ten or­ga­ni­siert und be­wäl­tigt wer­den. Im Aus­blick auf das nächs­te Jahr in­for­mier­te Vor­sit­zen­der Ar­min Wurs­ter dar­über, dass für den Trai­nings­platz ein Ball­fang­zaun ge­plant sei. Da­bei dank­te er der Stadt für die In­ves­ti­ti­on.

Im sport­li­chen Be­reich be­rich­te­te Spar­ten­lei­ter Hei­ko Zoll von un­ter­schied­li­chen Leis­tun­gen der Ak­ti­ven. So­wohl die zwei­te ak­ti­ve Mann­schaft, die in der Re­le­ga­ti­on den Auf­stieg ver­pass­te, als auch die Ers­te, die nach der letz­ten Sai­son auf dem vier­ten Ta­bel­len­platz lan­de­te, hät­ten ei­ne her­aus­ra­gen­de Sai­son ge­spielt. Ak­tu­ell be­le­ge man in der zehn­ten Be­zirks­li­ga­sai­son al­ler­dings den elf­ten Platz.

Ju­gend­lei­ter Die­ter Ka­nal mach­te in sei­nem Be­richt klar, wel­chen Stel­len­wert, aber auch wel­chen Um­fang die Ju­gend­ar­beit beim FC Laiz hat. Zwi­schen­zeit­lich neh­men 231 Ju­gend­li­che mit ih­ren 23 Trai­nern am Spiel­be­trieb teil. Her­aus­ra­gen­de Er­geb­nis­se, wie die Be­zirks­meis­ter­schaft der C- und E-Ju­gend und das Er­rei­chen der Ver­bands­ebe­ne bei der Hal­len­meis­ter­schaft der Mäd­chen, sei­en das Er­geb­nis ei­ner aus­ge­zeich­ne­ten Ju­gend­ar­beit. Die Ju­gend­tur­nie­re des „Re­bau-Cups“und das Kin­der­fe­ri­en­pro­gramm sei­en Hö­he­punk­te im Ju­gend­ver­eins­jahr ge­we­sen.

In sei­ner An­spra­che lob­te der stell­ver­tre­ten­de Bür­ger­meis­ter El­mar Belth­le die Ar­beit des Ver­eins im Ju­gend­be­reich und bei den Ak­ti­ven. Die ak­ti­ven Mann­schaf­ten des FC Laiz mo­ti­vier­te er und sag­te, dass ge­ra­de erst die Hälf­te der Sai­son vor­bei sei und erst zum Schluss ab­ge­rech­net wer­de. Er sprach den Wunsch aus, dass sich bei­de Mann­schaf­ten am En­de der Spiel­zeit im vor­de­ren Drit­tel be­fin­den soll­ten.

Die an­ste­hen­den Wah­len sorg­ten für ge­ring­fü­gi­ge Än­de­run­gen im Vor­stand. Le­dig­lich das Amt ei­nes Bei­sit­zers wech­sel­te von Chris­ti­an Pal­um­bo auf Ma­xi­mi­li­an Mai­er. Au­ßer­dem wur­den bei der Ver­samm­lung lang­jäh­ri­ge Mit­glie­der ge­ehrt. Für 25 Jah­re Mit­glied­schaft er­hiel­ten Die­ter Aus­tel, Tho­mas Röck und To­bi­as Kie­ne die Ver­ein­seh­ren­na­del in Sil­ber.

Ge­ehrt wur­den auch Ger­hard Knor, Ste­phan Wa­gner, Sa­scha Kes­sel, Wer­ner Os­wald und Win­fried Paw­tow­ski für 15 Jah­re Mit­glied­schaft. Da­für gab es die Ver­ein­seh­ren­na­del in Bron­ze.

FOTO: PRIVAT

16 Grün­dungs­mit­glie­der ha­ben den För­der­ver­ein Feu­er­wehr ins Le­ben ge­ru­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.