Folk­grup­pe singt Weih­nachts­lie­der aus al­ler Welt

Tiši­na aus Wil­helms­dorf tritt am 10. De­zem­ber beim Kul­turzir­kel auf

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - VERANSTALTUNGEN -

HAU­SEN AM ANDELSBACH (sz) - Die Folk­grup­pe Tiši­na ist am Sams­tag, 10. De­zem­ber, im Hirsch­saal in Hau­sen am Andelsbach zu Gast und möch­te dort das Pu­bli­kum mit Weih­nachts­lie­dern aus al­ler Welt auf Weih­nach­ten ein­stim­men. Be­ginn ist um 20 Uhr, Ein­lass ab 19 Uhr.

Wie klingt Weih­nach­ten in Schwe­den, in Po­len oder in Bo­li­vi­en? Er­staun­lich, wel­che Viel­falt an Stim­mun­gen und Ge­füh­len ver­schie­de­ne Völ­ker mit dem Fest ver­bin­den. „Sen­ora Do­na Ma­ria” aus Ve­ne­zue­la im span­nungs­voll wie­gen­den Drei­er­takt, der Ruf der Hir­ten nach der Fa­ckel in rus­ti­ka­lem Alt­fran­zö­sisch und der feu­ri­ge Freu­den­ruf der Spa­nier, „San­to”.

Das Weih­nachts­ge­sche­hen spie­gelt sich mu­si­ka­lisch nicht nur bei uns, son­dern in vie­len an­de­ren Kul­tur­krei­sen reich­hal­tig wi­der, heißt es in der Ein­la­dung. Wenn sich Tiši­na die­ser Me­lo­di­en an­nimmt, die reiz­volls­ten, an­rüh­rends­ten und idio­ma­tischs­ten „Ro­si­nen” her­aus­pflückt und zu ei­nem stim­mungs­vol­len Pro­gramm zu­sam­men­stellt, bie­tet sich dem Folk­lo­re­lieb­ha­ber ei­ne der schöns­ten Ge­le­gen­hei­ten, sich in den Bann vor­weih­nacht­li­cher Stim­mung zie­hen zu las­sen.

Die Mu­si­ker aus Wil­helms­dorf prä­sen­tie­ren die Wei­sen in ab­wechs­lungs­rei­chen und aus­ge­feil­ten Ar­ran­ge­ments für so­lis­ti­schen und mehr­stim­mi­gen Ge­sang so­wie Har­fe, Vio­li­ne, Flö­ten, Gi­tar­ren, Bass und Per­cus­sion (von Bon­gos über Kas­ta­gnet­ten bis Bodhran). Da­bei ver­ei­nen die Dar­bie­tun­gen die län­der­ty­pi­schen Sti­le mit dem un­ver­kenn­ba­ren mu­si­ka­li­schen Pro­fil von Tiši­na: kam­mer­mu­si­ka­li­sche In­ten­si­tät und treff­si­che­re Spiel­freu­de. Auch die ent­ste­hungs­ge­schicht­li­che Band­brei­te der Mu­sik ist be­acht­lich: von Lie­dern fast mit­tel­al­ter­li­chen Ur­sprungs bis zu gos­pel­ar­ti­gen Songs, vom al­ten deut­schen Weih­nachts­lied bis zur mo­dern an­mu­ten­den Kom­po­si­ti­on aus Nor­we­gen. Kar­ten kos­ten im Vor­ver­kauf 14 Eu­ro, an der Abend­kas­se 16 Eu­ro. Es gibt sie in Krau­chen­wies bei der Ta­bak-Lot­to-Ecke, in Sig­ma­rin­gen im Tipp-Ge­trän­ke­markt, in Hau­sen am Andelsbach in der Bä­cke­rei Birk­o­fer und im In­ter­net:

www.kul­turzir­kel.de

FO­TO: PR

Die Mu­si­ker aus Wil­helms­dorf prä­sen­tie­ren die Wei­sen in ab­wechs­lungs­rei­chen und aus­ge­feil­ten Ar­ran­ge­ments.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.