Der rich­ti­ge Zeit­punkt

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ERSTE SEITE -

Seit Jah­ren ha­ben wir, wie sich das ge­hört, im­mer zum 1. Ja­nu­ar vie­le gu­te Vor­sät­ze ge­fasst. Be­trüb­li­cher­wei­se so­wie aus un­er­find­li­chen Grün­den sind wir aber re­gel­mä­ßig ge­schei­tert. Jetzt ha­ben wir ei­ne der be­deu­tends­ten Astro­lo­gin­nen der Re­gi­on (es könn­te auch ein Astro­lo­ge ge­we­sen sein, je­den­falls al­so ein Astro­lo­gix) zu Ra­te ge­zo­gen. Das Astro­lo­gix konn­te das Rät­sel lö­sen. Es sei in un­se­rem Fall völ­lig ver­fehlt, den 1. Ja­nu­ar als Stich­da­tum zu neh­men. Viel­mehr sei aus den di­ver­sen Stern­bil­dern klar ab­seh­bar, dass sich in un­se­rem Spe­zi­al­fall als aus­sichts­reichs­ter Ter­min für gu­te Vor­sät­ze der 3. De­zem­ber an­bie­te.

Des­halb ge­lo­ben wir hier­mit, dass das wich­tigs­te Par­teilein der Welt an die­ser Stel­le nie mehr durch den Ka­kao ge­zo­gen wird. Die FDP wird zwei­fel­los bald das Bun­des­kanz­le­rix stel­len, und des­halb ver­bie­tet sich schon im Vor­feld je­der Spott. Auch Die­ter Boh­len, der fein­sin­nigs­te Künst­ler und Jo­del­meis­ter un­se­rer Zeit, soll für­der­hin von je­dem Spott ver­schont sein. Tür­ki­schen Sul­ta­nen, sau­di­schen Frau­en­ver­ste­hern, nord­ko­rea­ni­schen Pum­mel-Dik­ta­to­ren, lu­pen­rei­nen rus­si­schen De­mo­kra­ten, auf­rech­ten Gen­der­sprech-Vir­tuo­sen und al­len Spa­ghet­ti­mons­terAn­hän­gern ver­spre­chen wir eben­falls Scho­nung. Des Wei­te­ren ha­ben wir uns ei­sern vor­ge­nom­men, bis­wei­len ei­ne gu­te Zi­gar­re zu rau­chen so­wie ge­nü­gend be­kömm­li­ches Bier zu trin­ken. Wir wol­len un­se­re Rot­wein­vor­rä­te auf­fül­len und auch an­der­wei­tig ei­nen vor­bild­li­chen Le­bens­wan­del füh­ren.

Wir sind sehr zu­ver­sicht­lich, dass es dies­mal klappt mit die­sen sehr gu­ten Vor­sät­zen. un­term­strich@schwa­ebi­sche.de

FO­TO: COLOURBOX

Die­se Wahr­sa­ge­rin rät (an­ders als vie­le Ärz­te) zu Wein, Bier und Zi­gar­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.