Nach töd­li­chem Un­glück: Flug­li­nie ver­liert Li­zenz

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

ME­DEL­LÍN (dpa) - Nach dem Flug­zeug­ab­sturz in Ko­lum­bi­en mit 71 To­des­op­fern hat sich die am Un­glücks­abend zu­stän­di­ge Flug­lot­sin zu Wort ge­mel­det. Sie ha­be al­les Men­schen­mög­li­che ge­tan, um das Le­ben der Flug­zeug­in­sas­sen zu be­wah­ren, er­klär­te die Frau in ei­nem Brief, aus dem ko­lum­bia­ni­sche Me­di­en zi­tier­ten. Die Ma­schi­ne war nach bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­sen we­gen Treib­stoff­man­gels ab­ge­stürzt, zu­nächst war ei­nem an­de­ren Flug­zeug die Lan­de­er­laub­nis er­teilt wor­den. 71 Men­schen an Bord star­ben, dar­un­ter fast die kom­plet­te Mann­schaft des bra­si­lia­ni­schen Fuß­ball­clubs Cha­pe­co­en­se. Sechs Men­schen über­leb­ten. Die bo­li­via­ni­sche Re­gie­rung ent­zog der in dem Land re­gis­trier­ten Char­ter­flug­ge­sell­schaft LaMia mit so­for­ti­ger Wir­kung die Li­zenz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.